Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Die Staatsstraße 2023 zwischen Thannhausen und Edelstetten ist für Radfahrer sicherer geworden. Nach neun Monaten Bauzeit wurde der zweite Bauabschnitt der Geh- und Radverbindung für den Verkehr freigegeben.: Mehr Sicherheit

Die Staatsstraße 2023 zwischen Thannhausen und Edelstetten ist für Radfahrer sicherer geworden. Nach neun Monaten Bauzeit wurde der zweite Bauabschnitt der Geh- und Radverbindung für den Verkehr freigegeben.
28.06.2014

Mehr Sicherheit

Der Radweg zwischen Thannhausen und Edelstetten ist seiner Bestimmung übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Neuburgs Bürgermeister Rainer Schlögl, Geistlichen Rat Karl Fritz, Roswitha Schömig (Staatliches Bauamt Krumbach), Landtagsabgeordneter Alfred Sauter, Peter Schoblocher (2. Bürgermeister Thannhausen), Werner Kößler (weiterer Stellvertreter des Bürgermeisters von Thannhausen), stellvertretende Landrätin Monika Wiesmüller-Schwab und Landrat Hubert Hafner. Im Vordergrund durchschneiden Florian und Valentin Schnallenberger das Band.
Foto: Dr. heinrich Lindemayr

Schon 2007 war über den Bau dieses Radwegs diskutiert worden. 2008 realisierte die Stadt Thannhausen in Sonderbaulast den ersten Teil des Weges vom Freibad bis zur Gemarkungsgrenze Edelstetten. Damit sollte insbesondere der Weg zu den Badeseen, zur Wakeboardanlage und zum Flugplatz sicherer werden. Das Thema Sicherheit rückte Ros-witha Schömig vom Staatlichen Bauamt Krumbach in den Mittelpunkt ihrer Ansprache zu Radwegfreigabe. Leider hätten sich seit der Fertigstellung der Verbindung bereits drei Unfälle ereignet. Das Straßenbauamt habe dies zum Anlass genommen, potenzielle Gefahrenstellen zu entschärfen. Beispielsweise habe man das Ende des Radwegs am Ortseingang von Edelstetten deutlicher markiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.