Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Gemeinderat: Ursbergs Rathaus soll barrierefrei werden

Gemeinderat
25.11.2015

Ursbergs Rathaus soll barrierefrei werden

Allerdings stellen sich dem Vorhaben enorme bauliche Schwierigkeiten in den Weg. Als die Kosten für die Sanierung genannt wurden, sank die Begeisterung der Räte in den Keller

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass sich die Gemeinde Ursberg im Rahmen des angestoßenen Inklusionsprozesses mit einem Rathausumbau beschäftigt hat. Anlass dafür ist der Artikel 48 der bayerischen Bauordnung, in dem auf die Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäude verwiesen wird. Diese Vorgabe ist eigentlich bindend. Zufällig wird in diesem Zusammenhang das Rathaus in Burtenbach durch das Architekturbüro Lux entsprechend umgebaut und so ergriff Bürgermeister Peter Walburger die Gelegenheit und angelte sich mit Manfred Lux einen auf diesem Gebiet versierten und mehrfach ausgezeichneten Fachmann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.