Newsticker
Konstituierende Sitzung: Heute nimmt der neue Bundestag seine Arbeit auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Handball: Trainingsverbot: Drittligist VfL Günzburg hofft auf Hilfe von der Politik

Handball
21.11.2020

Trainingsverbot: Drittligist VfL Günzburg hofft auf Hilfe von der Politik

Im vorerst letzten Ligaspiel verlor der VfL Günzburg am 24. Oktober unglücklich mit 24:27 gegen HBGW Balingen/Weilstetten II. War es am Ende das letzte Spiel der Saison?
Foto: Ernst Mayer

Plus Handball-Drittligist VfL Günzburg kann nicht trainieren, während im 40 Kilometer entfernten Blaustein Punktspiele möglich wären. Jetzt will ein Politiker diese Benachteiligung beenden.

Ganz Deutschland wartet. Wie geht es in Sachen Corona weiter? Welche Maßnahmen beschließt die Politik? Der Sport spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Amateure haben sich schon damit abgefunden, dass dieses Jahr nichts mehr geht. Die Profis machen weiter, ohne Zuschauer zwar, dafür mit Sicherheit durch regelmäßige Tests. Auch im Handball ist das so. Der Bayerische Handballverband (BHV) hat seinen Spielbetrieb komplett auf Eis gelegt, in der Bundesliga treffen am Samstagabend die Topteams SG Flensburg-Handewitt und TVB Stuttgart aufeinander. Aber auch da gibt es eine Zwischenebene. Und für die interessiert sich die Politik aktuell kaum. Doch ändert sich das bald?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.