Newsticker

Österreich verhängt Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten von 7. Dezember bis 10. Januar
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Verkehr in der Region: Rufen Sie uns an!

Krumbach/Thannhausen

21.11.2017

Verkehr in der Region: Rufen Sie uns an!

Die Ecke Edelstetter Straße/Rudolf-Diesel-Straße in der Stadt Thannhausen gilt als heikel.
Bild: Markus Landherr

Welche Probleme gibt es in Krumbach und Thannhausen? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Verkehr, Straßenneubau und -sanierungen oder Parkplatzprobleme: Das Thema Verkehr sorgt immer wieder für anhaltende Diskussionen. Im Rahmen unseres MN-Lesertelefons möchten wir die Thematik am kommenden Mittwoch, 22. November, von 11 bis 12 Uhr aufgreifen. Wo sehen Sie in Sachen Verkehr Probleme in Krumbach, in Thannhausen und in weiteren Orten unserer Region? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung, rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiterin Monika Leopold-Miller freut sich auf Ihre Anregungen und Diskussionsbeiträge. Sie ist unter der Nummer 08282/907-38 erreichbar.

Diskussionsstoff gibt es in Krumbach derzeit reichlich. Die sanierte Karl-Mantel-Straße wurde vor Kurzem wieder für den Verkehr geöffnet. Diverse Vorfahrtsregelungen wurden geändert. Hat sich dies bewährt? Wie läuft es mit der Tempobegrenzung auf 20 Stundenkilometer? In Krumbach stehen in nächster Zeit weitere Straßensanierungen an. Beispielsweise ist 2018 die Adolf-Kolping-Straße dran. Zudem soll vom Bahnhof in Richtung Kreisverkehr im Norden Krumbachs entlang der Bahnlinie ein neuer Radweg gebaut werden. In Thannhausen steht die Umgestaltung der Christoph-von-Schmid-Straße, einer Zentralachse der Stadt, an.

Wie bewerten sie die Planungen? Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge am Mittwoch, 22. November, von 11 bis 12 Uhr. (pb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren