Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. B17: Lkw verliert Schlauch - das sind die Folgen

Igling

16.01.2019

B17: Lkw verliert Schlauch - das sind die Folgen

Auf der B17 hat am Dienstagabend ein Lkw einen Schlauch verloren. Mehrere Autos fuhren darüber.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Die B17 musste am Dienstagabend in Höhe Igling gesperrt werden. Das war der Grund dafür.

Ladungssicherung ist das A und O. Ein Lkw hat am Dienstagabend auf der B17 in Höhe Igling einen Schlauch verloren. Etliche Fahrzeuge fuhren darüber und wurden dabei beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, war der 25 Jahre alte Fahrer eines Futtersilo-Lkws gegen 19 Uhr in Richtung Augsburg unterwegs. Bei Igling löste sich ein etwa vier Meter langer und rund 15 Zentimeter dicker Schlauch vom Lkw, der auf beiden Fahrbahnen zum Liegen kam.

Insgesamt fuhren 14 nachfolgende Autos über den Schlauch und wurden teilweise beschädigt. Zur Unfallaufnahme und Bergung wurde die B17 zeitweise komplett gesperrt. Eine konkrete Schadenshöhe liegt noch nicht vor. Die Polizei ermittelt. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren