Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Corona: Ein weiterer Todesfall im Landkreis Landsberg

Landkreis Landsberg

20.02.2021

Corona: Ein weiterer Todesfall im Landkreis Landsberg

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt im Landkreis Landsberg wieder an.
Bild: Julian Leitenstorfer/Symbolfoto

Das Landratsamt Landsberg meldet, dass eine weitere Person im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben ist. Die Inzidenz steigt wieder etwas stärker an.

Im Landkreis Landsberg ist eine weitere Person im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das haben am Samstagmorgen das Landratsamt und das Robert-Koch-Institut gemeldet. Es handle sich um eine betagte Person mit Vorerkrankungen, teilte das Landratsamt dazu weiter mit. Damit steigt die Zahl der seit Ausbruch der Pandemie Verstorbenen auf insgesamt 46.

Das Infektionsgeschehen zeigt ansonsten keine klare Richtung. Nachdem am Freitag die Sieben-Tage-Inzidenz (Zahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche auf 100.000 Einwohner) leicht auf 39,9 zurückgegangen war, wurde Stand Samstagmorgen eine Inzidenz von 48,2 errechnet. Seit Freitag wurden sechs neue Infektionen bekannt, damit steigt die Zahl der seit Beginn der Pandemie positiv getesteten Personen im Landkreis auf 2941 (das sind 2,4 Prozent der Bevölkerung).

Die Zahl der isolierten Personen geht leicht zurück

Die Zahl der aktuell positiv getesteten Personen, die in Quarantäne sind, beträgt 105 (Freitag: 111), die Zahl der Kontaktpersonen in Isolation sank auf 113 (Freitag: 120). Unverändert gegenüber Freitag ist der Stand beim Impfen: 4056 Personen (das sind 3,4 Prozent der Bevölkerung) wurden bislang einmal geimpft, 1681 (1,4 Prozent) bereits zum zweiten Mal. (ger)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren