Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Die Corona-Zahlen im Landkreis Landsberg bleiben stabil

Landkreis Landsberg

16.01.2021

Die Corona-Zahlen im Landkreis Landsberg bleiben stabil

Die Corona-Zahlen im Landkreis Landsberg bleiben stabil.
Foto: Eric Lalmand/Belga, dpa

Der Landkreis Landsberg bleibt weiterhin deutlich unter dem kritischen Corona-Inzidenzwert von 200. Wie sich die einzelnen Zahlen verändert haben.

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Landsberg bleibt weiterhin stabil. Von Freitag auf Samstag ist der Wert, der die Anzahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner angibt, von 74,0 auf 78,1 gestiegen. Damit hat der Landkreis weiterhin einen der niedrigsten Werte in Bayern.

Gesunken ist die Zahl der Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet sind und in Quarantäne müssen: von 120 am Freitag auf 106 am Samstag. Etwas gestiegen ist dagegen die Zahl der Kontaktpersonen, die sich ebenfalls in Quarantäne befinden: von 173 auf 178. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung liegt bei 35. (lt)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren