Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Geltendorf: Betrunkener Autofahrer: Frau rettet sich mit Sprung zur Seite

Geltendorf
11.09.2021

Betrunkener Autofahrer: Frau rettet sich mit Sprung zur Seite

Mit einem betrunkenen Autofahrer bekommt es die Polizei in Geltendorf zu tun.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Ein betrunkener Autofahrer hat in Geltendorf fast eine Fußgängerin überfahren. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

Gleich mehrere Anzeigen kommen auf einen 73-Jährigen aus dem Kreis Landsberg zu. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann am Freitagabend, gegen 19.25 Uhr, aus einer Hofeinfahrt in der Hausener Straße in Geltendorf ausfahren. Dazu fuhr er zunächst rückwärts, allerdings standen hinter seinem Fahrzeug eine 55-jährige Frau und ein hölzerner Deko-Blumenwagen. Um nicht zwischen Auto und Blumenwagen eingeklemmt zu werden, sprang die 55-Jährige zur Seite, wodurch sie sich leicht verletzte.

Autofahrer schleppt den Blumenwagen mehrere Meter mit

Der 73-jährige touchierte den Blumenwagen und schob diesen an die angrenzende Hauswand. Danach fuhr der Mann vorwärts aus der Ausfahrt, zog dabei den verhakten Blumenwagen etwa fünf Meter mit und fuhr davon. Der 73-Jährige kam nach Alarmierung der Polizei zur Unfallstelle zurück.

Führerschein wird sofort beschlagnahmt

Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 73-Jährigen ein Alkoholwert von über 1,1 Promille festgestellt. Der Mann muss nun mit Anzeigen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, fahrlässiger Körperverletzung, und Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen. Der Führerschein wurde noch vor Ort beschlagnahmt. (lt)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.