Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Initiative am Ammersee: Dorow will Mücken mit BTI bekämpfen

Initiative am Ammersee
08.07.2016

Dorow will Mücken mit BTI bekämpfen

Nasser Juni und jetzt heiße Julitage, das ist das perfekte Wetter für eine gute Entwicklung der Stechmückenbrut.  
Foto: Uwe Anspach (picture alliance/dpa)

Der CSU-Abgeordneter verweist auf Erfolge am Chiemsee. Im Landkreis Landsberg muss er aber zuerst Bürgermeister und Gemeinderäte überzeugen.

„Keine Mückenplage am Ammersee“ – das fordern Landtagsabgeordneter Alex Dorow und der Schondorfer Gemeinderat Rainer Jünger (beide CSU). Denn heuer gibt es wieder ideale Bedingungen für die Mückenbrut: starke Niederschläge während der letzten Wochen und jetzt hohe Temperatur. „Erst konnte man wegen dem Regen wochenlang nicht raus und jetzt hält man es mit den Schnaken draußen nicht aus“, äußert sich Rainer Jünger in einer Pressemitteilung von Dorow. Die Mücken „fallen über einen her, sodass man geschlossene Räume vorzieht“, so Jünger, der eine Initiative „Keine Mückenplage am Ammersee“ ins Leben gerufen hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.