Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kommentar: Das Impf-Tempo akzeptieren

Das Impf-Tempo akzeptieren

Daniel Weber
Kommentar Von Daniel Weber
20.01.2021

Die Impfungen gegen das Coronavirus kommen im Landkreis Landsberg nicht recht voran. Den Frust darüber sollten wir nicht an anderen auslassen.

Es ist nicht das erste Mal, dass im Landkreis Landsberg der Impfstoff ausgeht. Dabei geht es im Impfzentrum schon ohne diese Probleme nicht besonders schnell vorwärts, wie Leiter Peter Rasch selbst kritisiert: Mit den aktuellen Mengen, die wöchentlich eintreffen, dauere es schon lange, um nur die über 80-Jährigen zu impfen. Wenn das geschafft ist, seien aber die jüngeren Risikopatienten noch immer nicht versorgt. Ohne Frage könnte hier vieles besser laufen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.