Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Landkreis Landsberg startet Sonder-Impftag mit AstraZeneca

Landkreis Landsberg
15.04.2021

Landkreis Landsberg startet Sonder-Impftag mit AstraZeneca

Vorbereitete Spritzen mit dem Astrazeneca-Impfstoff liegen in einem Impfzentrum bereit. Der Landkreis Landsberg bietet am Sonntag einen Sondertag an.
Foto: Jens Büttner/dpa

Das Impfzentrum Penzing verimpft seine Bestände an Astra-Zeneca. Am Sonntag gibt es einen großen Aktionstag. Wer dabei zum Zug kommt.

Wer über 60 ist, im Landkreis Landsberg lebt und schnellstmöglich gegen Covid-19 geimpft werden möchte, der sollte sich beeilen. Der Landkreis Landsberg bietet am Sonntag, 18. April, einen Sonder-Impftag im Impfzentrum auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände in Penzing an. Denn die Bestände an AstraZeneca sollen so schnell wie möglich injiziert werden. Das bestätigte Pressesprecherin Anna Diem auf Nachfrage des Landsberger Tagblatts. Die Anmeldung dazu startet.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren