Penzing
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Penzing"

Lokales (Landsberg)

Die Stadt ist für ein Flugverbot

Wie der Fliegerhorst genutzt werden soll

Über die Erschließung des Baugebiets Benediktbeurer Ring in Penzing hat der Gemeinderat entschieden. Das Baugebiet soll von der Staatsstraße her mit einer Kreuzung erschlossen werden.
Penzing

Neues Baugebiet in Penzing: Kreuzung statt Kreisverkehr

Plus Zwischen dem Benediktbeurer Ring und der Kreisstraße entsteht in Penzing neuer Wohnraum. Der Gemeinderat hat zum Projekt aber viele Fragen. Und die sorgen für eine Mammutsitzung.

Rosina Bart pflegt den großen Garten zusammen mit ihren Söhnen. Überall grünt und blüht es.  
Penzing

Gartenserie: Rosina Bart aus Penzing gibt Tipps für eine reiche Ernte

Plus In Penzing kümmert sich Rosina Bart mit ihren Söhnen um einen großen Garten. Sie alle haben Erfahrung in der Landwirtschaft. Diese beschert ihnen nicht nur viele Tomaten.

Auf dem nicht mehr genutzten Fliegerhorst in Penzing könnten neue Wohnungen und Arbeitsplätze entstehen. In Penzing gibt es nun einen Ausschuss, der sich damit beschäftigt, wie die Fläche genutzt werden soll.
Penzing

Ein eigener Ausschuss für den Fliegerhorst in Penzing

Plus Die künftige Nutzung des Fliegerhorsts ist von zentraler Bedeutung für Penzings Entwicklung. Mit der Umsetzung befasst sich ein neues Gremium. Wie es weitergeht.

Die Bushaltestelle vor der Alten Post in der Fritz-Börner-Straße in Penzing wurde entfernt. Bürger haben Unterschriften gesammelt, weil sie wollen, dass die Haltestelle wieder in Betrieb genommen wird.
Penzing

An der Alten Post in Penzing steigen keine Schüler mehr ein

Plus In Penzing wurde eine Bushaltestelle aufgegeben. Es gibt eine Unterschriftenliste, die die Reaktivierung fordert. Busunternehmer Rudolf Meier ist darüber verwundert.

Paul Schmidhofer war 1981 am Klau des Landsberger Maibaums beteiligt. Die Aktion der Untermühlhauser Burschen erregte bundesweit Aufmerksamkeit, was vor allem an der Reaktion von Landsbergs damaligem Oberbürgermeister Hanns Hamberger gelegen hat.
2 Bilder
Landsberg

Maibaumklau in Landsberg findet bundesweit Beachtung

Plus Vor 39 Jahren entwendeten die Untermühlhausener  den Landsberger Maibaum. Paul Schmidhofer ist dabei gewesen. Die Aktion findet bundesweit in Medien Widerhall.

Thomas Schneider ist Vorsitzender der Flugsportgruppe Landsberg. Er ist enttäuscht über die Entscheidung der Gemeinde Penzing.
Penzing

Sportflieger beklagen generelles Flugverbot in Penzing

Plus Die Landsberger Flugsportgruppe wollte den Fliegerhorst Penzing gerne wieder nutzen. Der Vorsitzende kritisiert das generelle Flugverbot.

Ein Verkehrsunfall mit einem kleinen Radfahrer hat sich in Penzing ereignet.
Penzing

Penzing: Autofahrerin erfasst jungen Radfahrer

Eine Autofahrerin übersieht in Penzing einen elfjährigen Buben. Er kommt ihr beim Abbiegen auf dem Gehweg entgegen.

Die Tür zum Rathaus blieb für die Gemeinderäte in Penzing verschlossen. Stattdessen wurde in der Schule getagt.
Penzing

Corona: Warum wurde in Penzing noch getagt?

Plus Der Penzinger Gemeinderat trifft sich während der Corona-Krise zur Sitzung in der Schule. Das stößt auf Kritik.

Die zivile Nutzung des früheren Fliegerhorstes ist das zentrale Thema in Penzing.
Penzing

Debatte in Penzing: Fliegerhorst als Riesenchance oder Altlasten-Risiko?

Plus Bei einer Podiumsdiskussion präsentieren die drei Bürgermeisterkandidaten ihre Ideen für Penzing. Zur künftigen Nutzung des Fliegerhorsts haben sie unterschiedliche Meinungen.

Wie geht es mit dem Fliegerhorst Penzing weiter? Die Frage wird Penzing und den Landkreis noch lange beschäftigen.
Kommentar

Fliegerhorst: Noch mal neu anfangen

LT-Redakteur Gerald Modlinger rechnet damit, dass das Thema Fliegerhorst nach der Wahl neu aufgerollt wird.

Auf großer Bühne spielen (von rechts) Andreas Lipp, Pauls Erdt, Marc Jungwirth und Maximilian Ziegler.
Penzing

E-Sport-Cup in Penzing: Auch Gamer haben einen Fußballtrainer

Plus Im Cineplex in Penzing messen sich 32 Teams beim 1. E-Sport-Cup der Sparkasse Landsberg-Dießen. Die Teilnehmer sehen sich durchaus als richtige Sportler. Frauen sucht man beim Turnier vergeblich.

Die Frage, wie der Flugplatz Penzing künftig genutzt wird, ist eines der großen Themen, die den künftigen Bürgermeister und Gemeinderat beschäftigen werden.
Penzing

Wahl in Penzing: Der Fliegerhorst ist das bestimmende Thema

Plus Drei Kandidaten wollen Johannes Erhard als Bürgermeister in Penzing beerben. Bei einer Aufstellungsversammlung gab es eine große Überraschung.

Die Bundeswehr hat das ehemalige Fliegerhorst-Gelände in Penzing freigegeben. Es wird jetzt von der Bundesanstalt für Immobilienfragen (Bima) verwaltet.
Penzing

Wie geht es mit dem Fliegerhorst in Penzing weiter?

Plus Die Bundeswehr hat den ehemaligen Fliegerhorst in Penzing zum Jahreswechsel freigegeben. Die Gemeinde hätte jetzt den „Erstzugriff“.

Auf dieser Fläche in Penzing soll das neue Baugebiet entstehen.
Penzing

Die Anwohner kritisieren das geplante Baugebiet in Penzing

Plus Am Ortseingang von Penzing sollen 26 Bauplätze für Mehr- und Einfamilienhäuser entstehen. Einigen Anliegern ist das zu viel - sie sammeln Unterschriften.

Die Bahnüberführung zwischen Untermühlhausen und Epfenhausen soll im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau erneuert werden.
Penzing

Die Bahnüberführung kommt mit Verspätung

Plus Eigentlich hätten bereits im Frühjahr die Arbeiten für das Bauwerk zwischen Untermühlhausen und Epfenhausen beginnen sollen. Doch die Bahn hat mit einem Problem zu kämpfen.

Eine fliegerische Nutzung für den Penzinger Fliegerhorst ist nun endgültig Geschichte.
Penzing

In Penzing starten definitiv keine Flugzeuge oder Helikopter mehr

Plus Bis vor Kurzem gab es noch Überlegungen, dass auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Penzing nach wie vor Maschinen starten und landen dürfen. Jetzt ist das Thema aber vom Tisch.

Die Transall prägten viele Jahre das Bild auf dem Fliegerhorst in Penzing. Unser Foto entstand im März 2016.
Penzing

Wie der Penzinger Fliegerhorst künftig genutzt werden soll

Plus Die Gemeinde Penzing kann das ehemalige Bundeswehrgelände Ende des Jahres kaufen. Doch was soll auf den rund 250 Hektar künftig Platz finden?

Eine Luftaufnahme vom Fliegerhorst Penzing aus dem Jahr 2009.
Kommentar

Fliegerhorst Penzing: Noch wenig Überraschendes

Für die künftige Nutzung des Penzinger Fliegerhorsts gibt es ein Konzept. Wie es LT-Redakteur Thomas Wunder bewertet.

Die Fische aus dem Verlorenen Bach im Landkreis Landsberg sollten nicht regelmäßig gegessen werden.
Penzing

Giftstoffe im Wasser: Vorsicht vor Fischen aus dem Verlorenen Bach

Plus Fische aus dem Verlorenen Bach sollten nicht regelmäßig gegessen werden. Das Landratsamt spricht eine Warnung aus. Was der ehemalige Fliegerhorst Penzing damit zu tun hat.

Bürgermeister Johannes Erhard wurde bei der Bürgerversammlung in Penzing von einem Zuhörer scharf angegangen.
Penzing

Die Bürgerversammlung in Penzing endet mit einem Eklat

Plus Eklat bei der Penzinger Bürgerversammlung am Montagabend: Warum Bürgermeister Johannes Erhard einen Zuhörer aus dem Saal schickt und jetzt Anzeige erstattet.

Ute Funk und ihr Fahrrad, mit dem sie beinahe täglich in Penzing und Umgebung unterwegs ist.
Penzing

Ute Funk radelt von Ehrenamt zu Ehrenamt

Kommuniondienst, Demenzbegleitung oder Gemeinderat: Ute Funk aus Penzing hat viel zu tun. Warum ihr ein früherer Bürgermeister einst das Wort entzogen hat.

Penzings Bürgermeister Johannes Erhard freut sich auf die Zeit ab dem 1. Mai kommenden Jahres. Dann hat er deutlich mehr Zeit für die Familie und seine Hobbys.
Penzing

Abschied: Bürgermeister Johannes Erhard möchte entspannen

Penzings Rathauschef hört im Mai kommenden Jahres auf. Was er danach vor hat und welcher Gedanke ihn besonders freut.

In vier Lechraingemeinden mussten die Bürger das Wasser in den vergangenen Tagen abkochen.
Landkreis Landsberg

Trinkwasser: Stadtwerke geben für fast alle Orte Entwarnung

Seit dem 21. Juni musste in vier Lechraingemeinden das Trinkwasser wegen Keimen abgekocht werden. Rund 10.000 Bürger waren betroffen.

Da war die Welt noch in Ordnung: (von links) Manfred Schmid (CSU), Peter Hammer und Wolfgang Frei (Dorfgemeinschaft Penzing) bei der offiziellen Präsentation des Bürgermeisterkandidaten.
Penzing

Penzing: Wie geht es bei der Dorfgemeinschaft weiter? 

Eigentlich sollte Peter Hammer Bürgermeisterkandidat der Dorfgemeinschaft Penzing werden. Gewählt wurde aber Dieter Förg. Gibt es jetzt weitere personelle Änderungen?

Dieter Förg kandidiert für die Dorfgemeinschaft Penzing als Bürgermeister.
Penzing

Penzing: Dieter Förg ist Bürgermeisterkandidat der Dorfgemeinschaft

Bei der Abstimmung in Penzing setzt er sich gegen Peter Hammer durch. Der CSU-Kandidat sollte eigentlich auch für die Dorfgemeinschaft ins Rennen gehen.

Dieter Förg möchte für das Amt des Bürgermeisters in Penzing kanditieren.
Penzing

Dieter Förg will Bürgermeister in Penzing werden

Ob ihn die Dorfgemeinschaft am Freitagabend nominiert ist abzuwarten. Was den fast 50-Jährigen antreibt, für dieses Amt zu kandieren.

"Das Leben meiner Tochter" Film von Steffen Weinert am Samstag im Cineplex
3 Bilder
Penzing

Der Penzinger Steffen Weinert präsentiert seinen neuen Film

Der in Berlin lebende Weinert hat sich mit einem ernsten Thema beschäftigt. Dabei geht es um ein Wettrennen mit der Zeit.

Serie

Am liebsten nur noch Ehrenamt

Ingrid Rupp sorgt dafür, dass Schulkinder eine gesunde Pause bekommen. Darüber hinaus besucht sie einsame Menschen und hat Zuspruch für Kranke. Das ist aber noch nicht alles

Matthias Peischer (links) war zu Gast bei der Fernsehsendung „1, 2 oder 3“, die von Elton moderiert wird.
Penzing

Stockschütze Peischer bringt Elton das Stockschießen bei

Als Weltmeister bringt ihn so schnell nichts aus der Ruhe. Diesmal hatte der Penzinger Stockschütze Matthias Peischer im TV-Studio aber einen sehr aufregenden Job.