Penzing
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Penzing"

Theresa Bachmeir ist seit 15 Jahren bei der Feuerwehr Penzing. Bei ihrem Vater Bernhard werden es heuer 40 Jahre. Auch der Bruder, die Schwester und die Mutter der Jugendleiterin engagieren sich.
Penzing

Feuerwehr-Serie: Jetzt kann sie selbst von Einsätzen erzählen

Plus Als Kind will Theresa Bachmeir immer von ihrem Vater Bernhard wissen, was er als Feuerwehrmann erlebt. Inzwischen leitet sie in Penzing die Jugendwehr. Auch die anderen Familienmitglieder engagieren sich ehrenamtlich.

Viele Bürgerinnen und Bürger sind gegen die Ansiedlung des Dämmstoffherstellers Steico beim Stillerhof auf Penzinger Flur. Seit der Demonstration im Juli ist die Kritik nicht verstummt, nun werden Unterschriften gesammelt.
Penzing

Penzing: Das Thema Steico beschäftigt den Landtag

Plus Penzing will die Firma Steico beim Weiler Stillern ansiedeln, doch das wird stark kritisiert. Eine Bürgerinitiative sammelt Unterschriften dagegen und es gibt Anfragen an die Bayerische Staatsregierung.

Wer den Schaden auf dem Sportplatz in Penzing angerichtet hat, ist noch unklar.
Penzing

Unbekannte wüten auf dem Penzinger Sportplatz

Der Sportplatz in Penzing wird zum Ziel von Unbekannten, die dort unter anderem die Tribüne fluten. Die Polizei sucht Zeugen. Was sonst noch zerstört wurde.

Dietlind Sadowsky malt bei ihren Naturstudien auch Insekten und Pflanzen. Besonders haben es ihr aber die Berge angetan. Bei Wanderungen lässt sie sich von ihrer Umgebung inspirieren.
Penzing

Penzingerin malt, was sie in der Natur beobachtet

Plus Die Künstlerin Dietlind Sadowsky aus Penzing sucht sich ihre Motive gerne in den Bergen. Sie liebt langsame Entwicklungen, ihre Bilder kann sie aber auch in Windeseile entstehen lassen.

Das jetzt vorgestellte Gutachten hat wenig neue Informationen geliefert.
Kommentar

Gutachten: Wenig Neues zur PFC-Belastung auf dem Fliegerhorst

Plus Das Gutachten zur PFC-Belastung auf dem Fliegerhorst Penzing liegt vor. Dass es keine umfassenden Antworten liefert, war zu erwarten, schreibt LT-Redakteur Christian Mühlhause.

Auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Penzing gelangte PFC in den Boden und das Grundwasser.
Penzing

Ergebnisse des PFC-Gutachtens am Penzinger Fliegerhorst vorgestellt

Die Behörden stellen das Gutachten zur PFC-Belastung des ehemaligen Fliegerhorsts in Penzing vor. Das sind die Ergebnisse der Untersuchungen.

In den Gemeinden Penzing, Schwifting, Weil und Pürgen war seit Montag wegen eines Defekts die Wasserversorgung eingeschränkt.
Pürgen

Nach Panne: Wasser fließt wieder in den Lechraingemeinden

Eine Panne sorgt für Probleme bei der Wasserversorgung von Schwifting, Pürgen, Weil und Penzing. Nun gibt es wieder Entwarnung. Ein Zufall hilft bei der Lösung des Problems.

Aktuell sollen Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Penzing, Schwifting, Pürgen und Weil möglichst kein Wasser aus der Leitung verbrauchen.
Penzing

Störung in Penzing, Pürgen, Schwifting und Weil: Wasser sparen

Bei der Wasserversorgung in Penzing, Pürgen, Schwifting und Weil gibt es eine Störung. Bürger sollen möglichst kein Wasser verbrauchen, bis die Gemeinden Entwarnung geben.

Der Vorstand des Grünen-Ortsverbands Penzing (von links): Matthias Krautheim, Veronika Bergmann-Prestel und Martin Bergmann.
Penzing

Grüne gründen neuen Ortsverband in Penzing

Die Grünen gründen in Penzing einen neuen Ortsverband. Wer an die Spitze gewählt wird und was die Ziele sind.

Im US-Bundesstaat Oregon gibt es eine Fabrik von Intel. Solche Arbeitsplätze könnten auch auf dem Fliegerhorst Penzing entstehen, sollte sich der Konzern für diesen Standort entscheiden.
Penzing

Penzing: Woher kommen Tausende Mitarbeiter für Intel?

Plus Einheimische Firmen befürchten einen weiter zunehmenden Konkurrenzkampf um Fachkräfte, wenn sich der Konzern Intel in Penzing ansiedelt. Was IHK und Arbeitsagentur sagen.

Baut Intel in Penzing zwei Fabrikhallen, könnten 3500 Arbeitsplätze entstehen.
Kommentar

Intel erzeugt Sogwirkung bei Arbeitskräften

Plus Die mögliche Ansiedlung von Intel in Penzing bereitet anderen Arbeitgebern Sorge. Ein Blick in die Geschichte und die Statistik lohnt, schreibt LT-Redakteur Christian Mühlhause.

Beim Sonderimpftag herrschte auch am Samstag Betrieb im Impfzentrum Penzing.
Penzing

Corona: So läuft der Sonderimpftag in Penzing ab

Plus Beim Sonderimpftag im Impfzentrum Penzing kann man sich mit AstraZeneca gegen Coronavirus impfen lassen. Impfwillige nennen verschiedene Gründe, warum sie das Angebot annehmen. So ist die Aktion gelaufen.

Eigentlich gibt es schon lange ein Konzept für die künftige Nutzung des Fliegerhorsts Penzing. Trotzdem kommt die Entwicklung des Areals nur schleppend voran.  
Penzing

Fliegerhorst in Penzing: Welches Konzept soll es sein?

Plus Die Entwicklung des Areals in Penzing kommt schleppend voran. Die mögliche Ansiedlung von Intel stellt die bisherigen Planungen infrage. Was Bürgermeister Peter Hammer und der ADAC dazu sagen.

Wenn Tausende neue Jobs durch die Ansiedlung von Intel auf dem Fliegerhorst Penzing entstehen, nimmt auch der Verkehr zu. Auf Höhe Pullach könnte eine Zubringerstraße entstehen. Auch der Schienenverkehr dürfte an Bedeutung gewinnen.
Kommentar

Intel: Gute Verkehrskonzepte sind nötig

Plus Es braucht gute Konzepte, damit der Verkehr rund um Penzing nicht kollabiert, kommentiert LT-Redakteur Christian Mühlhause die mögliche Ansiedlung Intels.

Bei einer Demonstration beim Weiler Stillern forderten Teilnehmer, dass Steico sich auf dem Fliegerhorst ansiedeln soll.
Penzing/Leeder

Passt Steico auf den Fliegerhorst Penzing oder nach Leeder?

Plus Es gibt Widerstand gegen die Ansiedlung der Firma Steico in Stillern. Gegner bringen den Fliegerhorst Penzing und eine Fläche in Leeder ins Gespräch. Wie die Idee ankommt.

Ein Sonderimpftag findet im Juli im Penzinger Impfzentrum statt.
Penzing

Coronavirus: Sonderimpftag im Penzinger Impfzentrum

Im Impfzentrum auf dem Fliegerhorst Penzing findet eine Sonderimpfaktion statt. Wer sich alles für die Schutzimpfung gegen Corona anmelden kann.

Grüne protestieren gegen Steico-Ansiedelung am Staatsgut Stillern
Penzing/Schwifting

Demo: Massive Kritik an Steico-Ansiedlung  bei Stillern

Plus Mehr als 100 Teilnehmer beim Protest gegen die Ansiedlung der Firma Steico in Penzing. Deutliche Worte von Schwiftings Bürgermeisterin, Bund Naturschutz und Grünen.

Eine riesige Packung aus Karton wird zur Höhle für diese beiden Mädchen aus der Sternchengruppe von Dennis Pfender. Mit anderen Pappgegenständen lässt sich ebenfalls vieles bauen.
Penzing

Projekt: Spielzeugfreie Wochen im Penzinger Kindergarten

Plus Im Penzinger Kindergarten St. Martin sind alle Spielzeuge verräumt. Die Kinder beschäftigen sich wochenlang mit Alltagsgegenständen. Welcher Zweck verfolgt wird.

Das Spielzeug wurde in Penzing im Kindergarten St. Martin verräumt.
Kommentar

Tolles Projekt für Penzinger Kindergartenkinder

Plus In Penzing verzichten Kinder mehrere Wochen auf das Spielzeug. Ein Projekt, das andere Einrichtungen aufgreifen sollten, findet LT-Redakteur Christian Mühlhause.

Landrat Thomas Eichinger (Mitte) verabschiedete im Rahmen einer kleinen Verabschiedungsfeier die letzten Soldaten, die im Contact-Tracing-Team in Penzing im Einsatz waren.
Penzing

Die letzten Soldaten verlassen Penzinger Pandemiezentrum

Die letzten Soldaten verlassen das Contact-Tracing-Team (CTT) am Pandemiezentrum in Penzing. Landrat Thomas Eichinger würdigt ihren Einsatz.

Lokales (Landsberg)

Kommt Intel nach Penzing?

Chip-Hersteller will neues Werk bauen

Julia und Johannes Bachmeir inspizieren mit Förster Friedrich Wendorff (rechts) die im Frühjahr gepflanzten Bäume in einem Wald bei Penzing.
Penzing

Schon seine Großeltern pflanzten rund um Penzing Bäume

Plus Johannes Bachmeir aus Penzing ist Waldbesitzer in dritter Generation und pflanzt in diesem Jahr schon 3000 Bäume. Wie er ohne Gift und Fallen Schädlinge loswird und warum er beim Pflanzen gerne experimentiert.

Bei Penzing ist am Sonntag eine Feldscheune in Brand geraten.
Penzing

Bei Penzing brennt eine Feldscheune ab

Bei Penzing fängt eine Feldscheune Feuer. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Bereits seit Monaten wird über die Errichtung eines holzverarbeitenden Betriebs auf der Ackerfläche westlich von Stillern an der A 96 zwischen Schöffelding und Schwifting gesprochen.
Penzing/Schwifting

Das Steico-Werk ist auch ein Thema in Schwifting

Plus Der holzverarbeitende Betrieb Steico will an der Autobahn beim Weiler Stillern einen Standort mit etwa zehn Hektar Fläche aufbauen. Doch es gibt noch Klärungsbedarf. Ein Punkt würde vor allem Schwifting betreffen.

Klaus Förg hat es nicht geschafft: Er muss den Getränkehandel in Penzing wegen den Auswirkungen der Corona-Pandemie aufgeben.
Penzing

Das plötzliche Aus für den Getränkemarkt Förg in Penzing

Plus Das Geschäft von Klaus Förg läuft bis zum Beginn der Pandemie gut. Dann brechen ihm mehrere Einnahmequellen weg. Die Firma ist für viele Menschen am Lechrain weit mehr als nur ein Getränkehandel.

Christoph Watzlawik und Janine Steer machen es sich noch ein letztes Mal auf den ausgedienten Kinosesseln gemütlich, ehe diese abgeholt werden.
Penzing

Der Kinosessel für zu Hause: Aktion in Penzing kommt prima an

Plus Das Cineplex in Penzing gibt alte Stühle ab und tut damit Gutes. Die Sessel sind heiß begehrt und wandern nun in ganz andere Räumlichkeiten.

700 Impfungen wurden am Sonntag in Penzing durchgeführt.
Kommentar

Das Penzinger Impfzentrum bewährt sich

Plus Alles lief reibungslos beim Sonderimpftag in Penzing, lobt LT-Redakteurin Margit Messelhäuser.

Helmut Thalmayr und sein berühmter Koffer, der den Mitbegründer des Musikvereins Penzing überall mit hin begleitet hat. Die Corona-Pandemie hält auch ihn derzeit zu Hause fest.
Penzing

Der Musikchef aus Penzing mit dem großen Herz

Plus Helmut Thalmayr schwelgt derzeit in Erinnerungen. Für den Mitbegründer des Musikvereins Penzing fallen wegen der Corona-Krise mehrere Höhepunkte aus. Eine große Sorge treibt ihn besonders um.

Christina und Julian Kalkschmidt haben in Corona-Zeiten eine neue Geschäftsidee gefunden: die mobile Sauna
Penzing

Penzing: Die Sauna mal in den Garten stellen

Plus Die Corona-Krise macht erfinderisch. Kristina und Julian Kalkschmidt aus Penzing haben eine besondere Geschäftsidee, die gut ankommt.

Beim Baugebiet „Benediktbeurer Ring West“ ist die Gemeinde Penzing jetzt einen großen Schritt weiter.
Penzing

Das Penzinger Baugebiet nimmt die nächste Hürde

Plus Der „Benediktbeurer Ring West“ beschäftigt den Gemeinderat Penzing. Die Verkehrsanbindung in diesem Bereich missfällt einigen Bürger. Jetzt steht fest, was der Quadratmeter dort kosten soll.