Penzing
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Penzing"

Klaus Förg hat es nicht geschafft: Er muss den Getränkehandel in Penzing wegen den Auswirkungen der Corona-Pandemie aufgeben.
Penzing

Das plötzliche Aus für den Getränkemarkt Förg in Penzing

Plus Das Geschäft von Klaus Förg läuft bis zum Beginn der Pandemie gut. Dann brechen ihm mehrere Einnahmequellen weg. Die Firma ist für viele Menschen am Lechrain weit mehr als nur ein Getränkehandel.

Christoph Watzlawik und Janine Steer machen es sich noch ein letztes Mal auf den ausgedienten Kinosesseln gemütlich, ehe diese abgeholt werden.
Penzing

Der Kinosessel für zu Hause: Aktion in Penzing kommt prima an

Plus Das Cineplex in Penzing gibt alte Stühle ab und tut damit Gutes. Die Sessel sind heiß begehrt und wandern nun in ganz andere Räumlichkeiten.

700 Impfungen wurden am Sonntag in Penzing durchgeführt.
Kommentar

Das Penzinger Impfzentrum bewährt sich

Plus Alles lief reibungslos beim Sonderimpftag in Penzing, lobt LT-Redakteurin Margit Messelhäuser.

Helmut Thalmayr und sein berühmter Koffer, der den Mitbegründer des Musikvereins Penzing überall mit hin begleitet hat. Die Corona-Pandemie hält auch ihn derzeit zu Hause fest.
Penzing

Der Musikchef aus Penzing mit dem großen Herz

Plus Helmut Thalmayr schwelgt derzeit in Erinnerungen. Für den Mitbegründer des Musikvereins Penzing fallen wegen der Corona-Krise mehrere Höhepunkte aus. Eine große Sorge treibt ihn besonders um.

Christina und Julian Kalkschmidt haben in Corona-Zeiten eine neue Geschäftsidee gefunden: die mobile Sauna
Penzing

Penzing: Die Sauna mal in den Garten stellen

Plus Die Corona-Krise macht erfinderisch. Kristina und Julian Kalkschmidt aus Penzing haben eine besondere Geschäftsidee, die gut ankommt.

Beim Baugebiet „Benediktbeurer Ring West“ ist die Gemeinde Penzing jetzt einen großen Schritt weiter.
Penzing

Das Penzinger Baugebiet nimmt die nächste Hürde

Plus Der „Benediktbeurer Ring West“ beschäftigt den Gemeinderat Penzing. Die Verkehrsanbindung in diesem Bereich missfällt einigen Bürger. Jetzt steht fest, was der Quadratmeter dort kosten soll.

Das Fischerstechen wurde zum Ersatz für den Triathlon in Penzing.
Penzing

Wasserwacht Penzing: Die 25-Jahr-Feier fällt ins Wasser

Plus Die Penzinger Wasserwacht besteht seit 25 Jahren. Sie macht den Baggersee zum Anziehungspunkt. Corona erlaubt keine Feier, aber vielleicht ist doch eine Attraktion möglich.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer besuchte am Donnerstag den Penzinger Fliegerhorst. Dort könnte sich ein Satellitenstandort eines neu geschaffenen Mobilitätszentrums ansiedeln. Im Vorfeld sorgte das auch für Kritik.
Kommentar

Kritik vor Scheuers Besuch: Viele Bürger sind verunsichert

Plus Die künftige Nutzung des ehemaligen Fliegerhorsts in Penzing ist entscheidend für die weitere Entwicklung des Landkreises. Die Kritik an dem Projekt zeigt die Verunsicherung vieler Bürger, meint LT-Redakteur Thomas Wunder.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer besuchte am Donnerstag den Penzinger Fliegerhorst. Dort könnte sich ein Satellitenstandort eines neu geschaffenen Mobilitätszentrums ansiedeln.
Penzing

Fliegerhorst in Penzing: Verkehrsminister Scheuer ist beeindruckt

Plus Der Verkehrsminister besucht den Penzinger Fliegerhorst, der Teil eines Millionenprojekts werden könnte. Davor gibt es eine Protestaktion. Das LT ist bei dem Termin dabei.

Einige Aufnahmen für das Kurzvideo „Come Closer“ entstanden auf dem Rollfeld des Penzinger Fliegerhorsts.
Penzing

Ein in Penzing gedrehter Tanzfilm auf der Erfolgswelle

Der Tanzfilm „Come Closer“ von Axel Werner räumt mehrere Auszeichnungen ab. Gedreht wurde auch am Fliegerhorst in Penzing.

Bürger protestieren anlässlich des Besuches von Verkehrsminister andreas Scheuer am Penzinger Fliegerhorst gegen den ADAC.
Penzing

Protestaktion in Penzing: Kritik vor dem Besuch des Verkehrsministers

Der Verkehrsminister Andreas Scheuer besucht heute den Penzinger Fliegerhorst. Im gesamten Ortsgebiet werden mehrere kritische Plakate aufgehängt. Dabei geht es auch um den ADAC.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) besucht am Donnerstag den früheren Fliegerhorst in Penzing.
Penzing

Verkehrsminister Scheuer besucht den Fliegerhorst in Penzing

Verkehrsminister Andreas Scheuer besichtigt den ehemaligen Militärflughafen in Penzing. Was sein Ministerium dort vor hat.

In Oberbergen gab es sehr viele frei laufende Katzen. Doris Dietz aus Weil kümmert sich seit dem Jahr 2017 um das Thema. Sie hat insgesamt 49 Katzen eingefangen und kastrieren lassen, sagt sie.
Penzing

Rätsel um die rasierten Katzen in Penzing ist gelüftet

Plus Für viele Diskussionen und Emotionen sorgt die Nachricht aus Penzing, dass dort jemand Katzen rasiert. Jetzt ist klar, was es mit der Aktion auf sich hat.

Gesundheitsminister Klaus Holetschek (rechts) besuchte am Donnerstag das THW-Logistikzentrum in Penzing.
Penzing

Gesundheitsminister Holetschek besucht das THW in Penzing

Überraschender Besuch in Penzing am Donnerstag: Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek besuchte das THW-Logistikzentrum auf dem Fliegerhorstgelände Penzing.

Die Zeit, als dieser Stuhl für Matthias Peischer (links) gepasst hat, ist schon lange her: Der 29-Jährige kehrt nun in leitender Funktion an seinen ehemaligen Kindergarten zurück. Und auch die zweite Einrichtung in Penzing leitet ein Mann: Dennis Pfender.
Penzing

In Penzing gibt es gleich zwei Männer als Kindergartenleiter

Plus Normalerweise arbeiten vor allem Frauen in den Kindergärten – nicht so in Penzing. Für den Leiter von St. Josef ist es sogar ein ganz besonderer Arbeitsplatz.

Der Penzinger Bürgermeister Peter Hammer will in diesem Jahr einige Millionenprojekte angehen. Dabei ist es ihm auch sehr wichtig, Wohnraum für junge Familien zu schaffen.
Penzing

Penzing will Wohnraum für junge Familien schaffen

Plus Der Penzinger Bürgermeister Peter Hammer will dafür sorgen, dass junge Familien im Ort bleiben. Auf die Gemeinde warten aber noch andere Millionenprojekte.

Franz Schneider ist gebürtiger Penzinger. Der Ortschronist befasst sich intensiv mit der Geschichte der Gemeinde. Er hat unter anderem die Hintergründe des Sühnekreuzes beleuchtet. 
Penzing

Franz Schneider ist das Gedächtnis von Penzing

Plus Die Chronik über Penzing von Franz Schneider umfasst insgesamt bereits fünf Bände. Er weiß Ungewöhnliches über die Bestrafung von Mördern zu berichten.

Alwin Reiters Vater Emil (rechts) erlebte den Fliegerhorst noch unter den Amerikanern. Er fuhr dort die großen Lkw und gewann bei einem der Geschicklichkeitsrennen, die die Amerikaner auch mit den Zivilisten durchführten, einen Preis.
Penzing

Als die Amerikaner in Penzing das Sagen hatten

Plus Derzeit ist im Fliegerhorst Penzing das Corona-Impfzentrum untergebracht. LT-Mitarbeiter Alwin Reiter erinnert aus seiner persönlichen Sicht an die Anfangszeiten.

Wie geht es mit dem Fliegerhorst Penzing weiter? Auf der Landebahn  führt der ADAC aktuell Tests durch.
Penzing

Das Interesse am Penzinger Fliegerhorst ist groß

Plus Am Fliegerhorst in Penzing könnte eine Außenstelle des Zentrums der Mobilität der Zukunft entstehen. Der Gemeinderat trifft dazu eine Entscheidung.

Im Penzinger Rathaus gibt es unter den Mitarbeitern Corona-Fälle. Der Bürgermeister wurde positiv getestet.
Penzing

Corona trifft das Penzinger Rathaus

Plus Corona-Fälle im Penzinger Rathaus: Bürgermeister Peter Hammer ist positiv getestet, Mitarbeiter sind erkrankt.

Seit über 20 Jahren sammelt der Musikverein Penzing bei seinem Benefizkonzert Spenden. Heuer soll auch gesammelt werden, auch wenn man nicht auftreten darf.
Penzing

Kein Konzert wegen Corona: Musikverein sammelt trotzdem

Benefizveranstaltungen haben in Corona-Zeiten schlechte Karten. Wie der Penzinger Musikverein dennoch Gutes tun will.

Melanie Huml im Lager für Impfmaterial.
Corona

Besuch im Impflager

Ministerin Huml schaut sich um

Ohne Olgaplätzchen wäre es bei Familie Peischer in Penzing kein Weihnachten.
Penzing

LT-Plätzchenserie: Ohne Olgaringe geht es nicht

Die LT-Leser stellen in einer großen Serie ihre Lieblingsrezepte vor. Heute verrät Irmgard Peischer aus Penzing, wie ihre Olgaringe gelingen.

Auf einer Fläche am Benediktbeurer Ring in Penzing (im Hintergrund) ist ein Neubaugebiet geplant. Für Diskussionen sorgt die Frage, wie das Gebiet erschlossen werden soll. Die Gemeinderäte sprachen sich jüngst gegen einen Kreisverkehr aus.
Penzing

Penzings Bürgermeister drückt bei Baugebiet aufs Tempo

Plus Über den Zeitplan für den Benediktbeurer Ring in Penzing wird debattiert. Zudem sorgt für Diskussionen, wie das Baugebiet für den Verkehr erschlossen werden soll.

Manuel Müller-Hahl leitet das Contact Tracing Team im Pandemiezentrum in Penzing, das die Kontaktpersonen von Personen ermittelt, die positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden sind.
Landkreis Landsberg

So werden Corona-Kontaktpersonen im Kreis Landsberg aufgespürt

Plus Im Pandemiezentrum des Landkreises Landsberg auf dem Fliegerhorst in Penzing ist das Contact-Tracing-Team untergebracht. Dessen Chef Manuel Müller-Hahl erklärt, wie dort gearbeitet wird.

Der Penzinger Baggersee mit dem Floss in der Mitte.
Kommentar

Baggersee Penzing: Eine richtige Entscheidung

Trotz Haftungsrisiko bleibt die Insel in der Mitte des Penzinger Baggersees. LT-Redakteur Thomas Wunder befürwortet diese Entscheidung.

Vier mal vier Meter groß ist die schwimmende Plattform im Penzinger Baggersee, die aus Sicht der Gemeinde eine wichtige Ruhemöglichkeit für Schwimmer darstellt. Deshalb soll die blaue Insel auch erhalten bleiben.
Penzing

Penzing will die Insel im Baggersee retten

Plus Ein Urteil des Bundesgerichtshofs verschärft die Haftungsfrage. Viele Kommunen haben deshalb Stege und Sprunganlagen abgebaut. In Penzing will man einen anderen Weg gehen.

Franz Schneider hat seinen fünften Band „Mein Penzing. Penzing im 20. Jahrhundert. Geschichte und Geschichten“ veröffentlicht.
Penzing

Neue Chronik über Fliegerhorst, Schule und Unfälle in Penzing

Plus Chronist Franz Schneider veröffentlicht seinen fünften Band zur Ortsgeschichte von Penzing. Es geht um den Fliegerhorst, die Schule und Unfälle.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich zwischen Penzing und Schwabhausen ereignet.
Penzing

Frontalzusammenstoß bei Penzing geht glimpflich aus

Gleich mehrere Schutzengel sind zwischen Penzing und Schwabhausen im Einsatz. Ein Überholmanöver geht schief und zwei Autos stoßen frontal zusammen.

Die Transall C-160 in der Sonderlackierung „Silberne Gams 51-1“ startete anlässlich des Jubiläums 60 Jahre LTG 61 und dem Tag der Bundeswehr auf dem Fliegerhorst Penzing. Am 28. September 2017 war der sogenannte "Fly-Out".
Landkreis Landsberg

Heute vor drei Jahren: "Fly-Out" für die Penzinger Transall

Jahrestag: Heute vor drei Jahren hob die letzte Transall symbolisch vom Penzinger Fliegerhorst ab. Ein Rückblick auf den "Fly-Out".