Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Was sagen die Landsberger zum Ende der Zeitumstellung?

Landkreis Landsberg
31.08.2018

Was sagen die Landsberger zum Ende der Zeitumstellung?

Die Zeitumstellung in Europa wird wohl abgeschafft.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ob Lehrer oder Landwirt: Bei der großen Umfrage des LT zeigen sich alle erleichtert darüber, dass für die Zeitumstellung wohl bald das letzte Stündlein geschlagen hat.

Auch wenn es noch einige Zeit dauern wird, bis die entsprechende Regelung das EU-Parlament passiert und die EU-Länder zustimmen: Die Zeitumstellung zwei Mal im Jahr ist passé, so das Signal der EU-Kommission. Die Tendenz geht dahin, künftig die Sommerzeit zu belassen. Das heißt, es bleibt im Sommer weiterhin abends lange hell, im Winter ist es morgens dafür länger duster als bisher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.