Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Fußgängerin und Mopedfahrerin bei einem Unfall verletzt

Landsberg
15.08.2020

Fußgängerin und Mopedfahrerin bei einem Unfall verletzt

Zwei Frauen sind bei einem Unfall in Landsberg verletzt worden.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine 62-Jährige Mopedfahrerin hat in Landsberg eine Fußgängerin beim Abbiegen übersehen. Das hat für beide schmerzhafte Folgen.

Am späten Freitagnachmittag befuhr eine 62-jährige Frau aus dem Landkreis Landsberg die Münchener Straße in Landsberg mit ihrem Moped. Beim Linksabbiegen, streifte sie laut Polizei eine auf dem Gehweg befindliche 79-Jährige. Die Fußgängerin stürzte und wurde mittelschwer verletzt. Die Kraftradfahrerin verletzte sich dabei leicht. Insgesamt entstand an dem Moped ein Schaden von rund 250 Euro. (lt)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.