1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. O'zapft is: Heute startet die Landsberger Wiesn

Landsberg

29.03.2019

O'zapft is: Heute startet die Landsberger Wiesn

Am Freitag startet die neue Landsberger Wiesn auf der Waitzinger Wiese.
Bild: Julian Leitenstorfer

Die fünfte Jahreszeit startet: Die neue Landsberger Wiesn feiert ab Freitag Premiere. So sieht das Auftaktwochenende aus.

Das Programm im Überblick

  • Freitag, 29. März: Volksfest-Auftakt ab 16 Uhr. Um 17.30 Uhr wird die Wiesn auf dem Georg-Hellmair-Platz eröffnet. Es gibt eine Überraschung für die Kleinen und 50 Liter Freibier für die Großen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung von der Stadtjugendkapelle und Diebolds Konzertorgel. Der Zug zum Festplatz auf der Waitzinger Wiese und der Einzug ins Festzelt erfolgt um 18.30 Uhr. „O’zapft is!“ heißt es dann um 19 Uhr nach dem Bieranstich durch Oberbürgermeister Mathias Neuner. Anschließend spielen „Die Störzelbacher“.
  • Samstag, 30. März: Ab 14 Uhr Wiesn-Rummel, ab 19 Uhr spielt die Band „Frontal“.
  • Sonntag, 31. März: Ab 11 Uhr Wiesn-Rummel und Mittagstisch im Festzelt mit einer Aufzeichnung vom Bayerischen Rundfunk über die Landsberger Wiesn mit einem Bierfahrer der Paulaner Brauerei, der mittlerweile 94 Jahre alt ist. Von 14 bis 22 Uhr spielt die Oktoberfestkapelle „Otto Schwarzfischer“ auf.
  • Donnerstag, 4. April: Von 12 bis 17 Uhr Seniorennachmittag mit Musik von der Gruppe „Blechglanz“, ab 19 Uhr sorgt die Band „Joe Williams“ für Stimmung.
  • Freitag, 5. April: Von 14 bis 19 Uhr ist Familiennachmittag mit dem Ballonkünstler „Ballontom“ und einem Stand des FC Augsburg. Kinder und Jugendliche dürfen die Fahrgeschäfte der Landsberger Wiesn zu ermäßigten Preisen nutzen. Ab 19 Uhr tritt die Band „Bayern Män“ auf.
  • Samstag, 6. April: Ab 14 Uhr Wiesn-Rummel und Festzeltbetrieb mit musikalischer Unterhaltung, ab 19 Uhr steht die Partyband „Grumis“ auf der Bühne.
  • Sonntag, 7. April: Ab 11 Uhr Wiesn-Rummel und ab 15.30 Uhr erfolgt der traditionelle Festumzug der Vereine. Dieser führt durch die Spöttinger Straße, Katharinenstraße, Hubert-von-Herkomer-Straße, Hinteranger, Sandauer Brücke, Von-Kühlmann-Straße, Gottesackerangerweg bis zur Waitzinger Wiese.
    Nach dem Grußwort von Oberbürgermeister Mathias Neuner im Festzelt um 17 Uhr folgt ein Starkbierabend mit einer Fastenpredigt auf die Landsberger Kommunalpolitik. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Original Fremdgänger“. Ab 22.30 Uhr Ausklang mit spektakulärem Feuerwerk.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_JOR0147.JPG
Fuchstal

Fuchstaler Oguzhan Koc sehen Millionen TV-Zuschauer

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen