Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Pürgen: Ein Feinwerkmechaniker aus Pürgen glänzt bei der Meisterprüfung

Pürgen
10.01.2021

Ein Feinwerkmechaniker aus Pürgen glänzt bei der Meisterprüfung

Johannes Kautzok aus Pürgen legte die Meisterprüfung bei den Feinwerkmechanikern mit einem Schnitt von 1,3 ab.
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Johannes Kautzok aus Pürgen schließt die Meisterprüfung der oberbayerischen Feinwerkmechaniker als Notenbester ab. Wegen Corona verläuft der Abschluss anders als sonst.

Viele Abschlussklassen haben ihre Schulen im Corona-Jahr 2020 ohne Feier verlassen müssen. Einen „krönenden Abschluss“, wie der frischgebackene Feinwerkmechanikermeister Johannes Kautzok aus Pürgen sagt, gab es auch für jene Absolventen nicht, die heuer vor der Handwerkskammer in München ihre Meisterprüfungen ablegten. Dabei hätte der junge Mann einen solchen ganz besonders verdient gehabt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.