Newsticker
RKI: 135.461 neue Corona-Ansteckungen, 179 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 772,7
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kommentar: Leben wir in einem Rechtsstaat oder im Wilden Westen?

Leben wir in einem Rechtsstaat oder im Wilden Westen?

Kommentar Von Alexandra Lutzenberger
03.01.2022

Plus Menschen mit einer Art Steckbrief mit Bild und Adresse zu attackieren ist befremdlich. So werden nur weiter Aggressionen und Unsicherheit geschürt, kommentiert LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger.

Manchmal kommt man sich in Landsberg vor, als wäre man im Wilden Westen. Menschen per einer Art Steckbrief (der nicht mal wie früher von der Polizei kommt) mit Bild und Adresse zu attackieren, ist aber ein Vorgehen, das nicht nur sehr befremdlich, sondern auch nicht erlaubt ist. Ob es von der Antifa kommt, ist derzeit noch nicht klar. Es enthält nur ein Logo.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.