Dießens Fußballerinnen erhalten eine überraschende Nachricht

12.05.2015

Auf dem Weg in die Bayernliga?

Dass der Sieg gegen Ergolding (rote Trikots) so wichtig sein würde, stellte sich für Dießens Fußballerinnen erst später heraus.
Bild: Julian Leitenstorfer

Jetzt ist Platz zwei in der Landesliga wieder wichtig

Einen hochverdienten 3:0-Sieg feierten Dießens Fußballerinnen gegen den FC Ergolding. Doch wie wichtig dieser Erfolg war, stellte sich erst später heraus: Da bereits feststeht, dass es keinen bayerischen Absteiger aus der Regionalliga in die Bayernliga geben wird, spielt in diesem Jahr der Zweitplatzierte der Landesliga in einem Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bayernliga. Dies teilte der Spielgruppenleiter mit. Damit kommt es am nächsten Sonntag in Augsburg zum vorentscheidenden Duell Zweiter gegen Dritter zwischen dem FC Augsburg und dem MTV Dießen.

Nur zu Beginn taten sich die MTV-Damen gegen Ergolding etwas schwer, danach hatten sie die Gäste gut im Griff. Einige Chancen wurden noch vergeben, doch in der 30. wurde die Ammersee-Elf belohnt: Andrea Bichler setzte sich über die linke Seite durch, die Hereingabe wurde abgeblockt, aber der Ball kam zu Annabell Zekl, auch ihr Schuss wurde geblockt, nun war Stephanie Wild an der Reihe und sie traf zum verdienten 1:0.

Dießen war am Drücker, aber mehr als ein Lattentreffer und gute Abschlüsse, die aber knapp am Tor vorbei gingen, sprang nicht heraus. Kurios dann das 2:0: In der 45. verwandelte Maria Breitenberger eine Ecke direkt ins Kreuzeck.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ergolding startete gut in die zweite Halbzeit, Endstation der Angriffsbemühungen war aber meist die starke Viererkette oder spätestens MTV-Torhüterin Caroline Schindhelm. Bald übernahm auch wieder die Heimelf das Zepter und sorgte in der 74. für die Entscheidung: Maria Breitenberger staubte nach einem Schuss von Andrea Bichler zum 3:0 ab.

SG Hurlach/W - Anhausen 1:5, Die SG Hurlach/Wiedergeltingen konnte nicht an die guten Leistungen zuletzt anknüpfen. Vielmehr war die Partie zur Pause schon entschieden, da stand es 4:0 für die Gäste. In der zweiten Hälfte kam die SG besser ins Spiel, doch spätestens das 5:0 besiegelte die Niederlage, da half der Ehrentreffer auch nicht mehr.

Vierkirchen - Rott 2:1, Es läuft nicht rund bei Rott: Vom Verletzungspech geplagt, kassierten die Damen die dritte Niederlage in Folge. Wieder wurde man dafür bestraft, dass man die eigenen Chancen nicht verwertete. Zwar glich Sabrina Rapp den 0:1-Rückstand in der 42. noch aus, doch in der zweiten Halbzeit gelang der Heimelf der Siegtreffer. Somit bleiben die Rotterinnen auf dem 9. Platz in der Bezirksliga, mit drei Punkten Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Ried - Kaufering 1:0, Mit dieser Niederlage haben die VfL-Kickerinnen wohl die letzte Aufstiegschance verspielt. Die Entscheidung fiel in der zweiten Hälfte: Nach einem Foul an Kauferings Spielführerin Marina Neumair, die daraufhin ins Krankenhaus musste, gab es unerklärlicher Weise Freistoß für Ried, der zum Siegtor führte.

Jahn LL - Grainau 0:0, Nicht ganz unzufrieden waren die ersatzgeschwächten Landsbergerinnen mit dem Remis. Die Jahn-Damen bestimmten zwar über 90 Minuten das Spiel, kamen aber nur zu wenigen Chancen, Grainau dagegen verbuchte zwei Großchancen – es hätte für Jahn auch anders enden können. Positiv für Trainer Wolfgang Egloff: Mit Chutikan Bunjarit und Lilith Freischle zeigten zwei Neuzugänge ein gutes Spiel und Stammtorfrau Christine Bachmann gab nach sechs Monaten Verletzungspause ihr Comeback.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit72368244.tif
Handball

Landsberg setzt auf die Jugend

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden