28.08.2017

Dießen zeigt tolle Moral

A-Klasse 1, 5 und 8

Bei optimalen äußeren Bedingungen trat der TSV Geltendorf zu seinem ersten Punktspiel der Saison in Jesenwang an.

Die Hausherren waren von Anfang an feldüberlegen, ohne gefährlich Richtung Gästetor zu kommen, Geltendorf beschränkte sich in der Anfangsphase auf schnelle Gegenstöße. Wie aus dem Nichts fiel die Führung der Heimmannschaft, als eine Freistoßflanke ins lange Eck fiel. Nur wenige Minuten später ein Spiegelbild der Führung. Die Gäste spielten danach mit mehr Präsenz und kamen so zum verdienten Anschluss. Nach der Pause war wieder die Heimelf stärker.

Die endgültige Entscheidung fiel durch das 4:1. In der Folgezeit dezimierten sich die Gäste durch eine Gelb-Rote Karte wegen Meckerns selbst und konnten am verdienten Heimsieg des TSV Jesenwang nichts mehr ändern. (maklu)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tore: 1:0 Glöde (12.), 2:0 Mahler (14.), 2:1 Mohr (35.), 3:1 Stangl (50.), 4:1 Messner (67.); Gelb-Rot: Rehfeuter (71., TSVG)

Nach einer guten Viertelstunde schien es die erste Niederlage für den MTV Dießen in der neuen Saison zu werden – und das, obwohl Dießen das Spiel dominierte. Doch die Gäste waren einfach effizienter und brauchten nur zwei Chancen für zwei Tore. Doch das Ammersee-Team wehrte sich nach Kräften und kämpfte sich zurück. Noch zwei weitere Rückstände wurden ausgeglichen: Der MTV Dießen zeigte eine gute Moral und wurde dafür mit einem Punkt belohnt. (ppl)

Tore: 1:0 Lipinski (5.), 2:0 Rechenberger (17.), 2:1 Ropers (30.), 2:2 Schwangart (50./EM), 3:2 Prölß (55.), 3:3 Westenrieder (56.), 4:3 Lipinski (60./EM), 4:4 Bonomo (70.)

Der erste Durchgang war sehr ereignisarm, beide Teams agierten zu vorsichtig und neutralisierten sich größtenteils im Mittelfeld. Nach dem Wechsel machte Prem das Spiel und kam zu einer 3:0-Führung. Rott erzielte den Ehrentreffer, danach war die Partie recht ausgeglichen, doch am Ende gewann Prem verdient mit 5:1. (jögr)

Tore: 1:0 (47.), 2:0 (49., ET), 3:0 (62., ET), 3:1 Kitson (66.), 4:1 (86.), 4:2 Blank (91.), 5:2 (90.+4)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit2356730.tif
A-Klasse 7

Finning verteidigt die Führung

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!