Sport-Porträt

30.10.2014

Sie will Profi werden

Leonie Fiebich ist zwar erst 14 Jahre alt, spielt aber schon in der ersten Damenmannschaft der DJK Landsberg.
Bild: Fiebich

Leonie Fiebich hat es mit 14 Jahren schon in die erste Damenmannschaft geschafft

Leonie Fiebich ist 14 Jahre alt, besucht die Johann-Winklhofer-Realschule und spielt leidenschaftlich gerne Basketball. Ihre Passion für diesen Sport geht so weit, dass Leonie nicht nur viermal in der Woche in Landsberg und München trainiert und an den Wochenenden in der Regel zwei Spiele absolviert. Sie geht sogar so weit, dass die Schülerin darauf hin arbeitet, Profi-Basketballerin zu werden. Vielleicht so bekannt wie ihr großes Vorbild Dirk Nowitzki. „In der WNBA zu spielen wäre schon toll“, schwärmt sie.

Die WNBA ist die Women’s National Basketball Association in Nordamerika und gilt als stärkste und populärste Damen-Basketball-Liga der Welt. Der Weg dahin ist zwar noch weit, aber die ersten Schritte in diese Richtung hat die Tochter von Matthias Fiebich, der Zweiter Vorsitzender der DJK Landsberg und selbst begeisterter Basketballer ist, schon gemacht. „Seit zwei Jahren nehme ich am Auswahltraining statt“, erzählt Leonie stolz über ihre Vorbereitung auf kommende Einsätze in deutschen Basketball-Kadern. Das Zeug dazu hat die Landsbergerin. Immerhin spielt sie mit ihren 14 Jahren nicht nur in der U15 und U17, sondern mit Sondergenehmigung aufgrund ihrer Leistung auch in der 1. Damenmannschaft.

Die Schülerin ist 1,87 Meter groß. Schon mit sechs Jahren jagte sie dem Ball hinterher. Am liebsten spielt sie auf der Flügelposition (dort ist Leonie in der Bayernauswahl gerade aktiv). Ihre Trainer bei der DJK Landsberg setzen die 14-Jährige auch gerne auf der Center-Position ein. „Die mag ich eigentlich nicht so“, erklärt Leonie, weiß aber sehr wohl, dass sie auf jeder Position beste Leistungen bringen muss.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Basketball ist in der Landsberger Familie Fiebich Dauerthema. Nicht nur Papa Matthias, von dem sie das Talent geerbt habe, glaubt Leonie, liebt den schnellen Ballsport. Auch Bruder Jonas ist aktiver Basketballer und spielt studienbedingt aktuell in der 2. Regionalliga in Augsburg. Mama Corina ist zwar keine aktive Basketballerin, managt und unterstützt aber im Hintergrund ihre sportbegeisterte Familie.

Neben dem Sport ist für Leonie die Schule ein wichtiger Teil ihres Lebens. Denn sie weiß sehr wohl, dass Profi-Basketball in der Regel nicht ausreicht, um den eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten. Also liegt der Fokus jetzt erst einmal darauf, die Schule mit der Mittleren Reife abzuschließen. Dann soll es weitergehen mit dem Besuch der Fachoberschule. Und anschließend? „Das weiß ich noch nicht, aber auf jeden Fall muss mein späterer Beruf irgendwas mit Sport zu tun haben.“

Der Ball hat die Instrumente komplett verdrängt

Schule und Training verlangen ihr alles ab, da bleibt keine Zeit mehr für andere Hobbys. „Früher hab’ ich mal Gitarre gespielt und auch Klavier“, erinnert sich Leonie zurück. Wehmut kommt dabei aber keine auf. Viel zu sehr liebt sie ihren Sport. Viel zu groß ist der Wunsch, erfolgreiche Profi-Basketballerin zu werden. Und solange keine schweren Verletzungen ihre aktive Karriere beenden, solange sie die Freude am Basketball nicht verliert, so lange wird Leonie Fiebich weitermachen. Mit einem Sport, der ihr viel abverlangt und noch mehr gibt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20jor048(1).tif
Handball

Ein Heimspieltag zum Abschluss

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket