Eishockey

16.03.2012

Vergeblich gekämpft

Trotz der Niederlage: Die Nachwuchsspieler des HCL überzeugten gegen Bad Tölz.
Bild: Thorsten Jordan

HCL unterliegt Tölz mit 4:9

Zumindest ist es nicht zweistellig geworden: Mit 4:9 (1:4/2:4/1:1) musste sich der HC Landsberg gestern Abend Bad Tölz 1b geschlagen geben. Während die Gäste mit vier fast kompletten Blöcken antraten, hatten die Riverkings nur 15 Feldspieler – acht davon aus dem Nachwuchs. Mehr dazu in der Printausgabe des Landsberger Tagblatts.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren