Newsticker
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Live-Blogs
  3. Trump verurteilt Sturm auf Kapitol – Polizeichef kündigt Rücktritt an
Unterstützer von US-Präsident Trump stürmen das Kapitol.
Foto: John Minchillo, dpa

Live-Ticker

Trump verurteilt Sturm auf Kapitol – Polizeichef kündigt Rücktritt an

In den USA ist es zu einem Sturm auf das Kapitol durch Anhänger von Donald Trump gekommen. Davon werden die Kongress-Sitzungen überschattet, bei denen es um die Bestätigung der US-Wahl-Ergebnisse geht. Hier lesen Sie die aktuellen Ereignisse im Live-Ticker – auch zur Stichwahl in Georgia:

Sturm auf das Kapitol in den USA durch Trump-Anhänger

Proteste wütender Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump in der Hauptstadt Washington sind am Mittwoch eskaliert und haben das politische Zentrum der USA zeitweise in beispielloses Chaos gestürzt. Nach einer aufstachelnden Rede des Republikaners marschierten Trump-Unterstützer vor dem Kapitol auf, dem Sitz des US-Parlaments, um gegen die Zertifizierung der Präsidentschaftswahlergebnisse zu protestieren.

Randalierer stürmten das Kongressgebäude. Die beiden Kongresskammern mussten ihre Sitzungen unterbrechen, Parlamentssäle wurden geräumt, Abgeordnete in Sicherheit gebracht. Bei den Ausschreitungen starben mehrere Menschen. Erst Stunden später nahm der Kongress seine Beratungen demonstrativ wieder auf.

Ergebnis der Stichwahl in Georgia 2021

Die Demokraten des künftigen US-Präsidenten Joe Biden haben sich Prognosen von US-Medien zufolge mit Siegen bei zwei Stichwahlen im Bundesstaat Georgia die Kontrolle im US-Senat gesichert. Der demokratische Kandidat Jon Ossoff setzte sich demnach gegen den bisherigen republikanischen Amtsinhaber David Perdue durch. Zuvor war der Demokrat Raphael Warnock bereits zum Sieger im Rennen gegen die republikanische Noch-Senatorin Kelly Loeffler ausgerufen worden.

Auf dieser Seite finden Sie unsere Artikel zum Sturm auf das Kapitol in den USA.

(AZ/dpa)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren