Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Der Mindelheimer Nikolaus im Video-Interview mit der MZ

Mindelheim

05.12.2020

Der Mindelheimer Nikolaus im Video-Interview mit der MZ

Der Nikolaus lässt sich auch in diesem Jahr nicht davon abhalten, zu den Kindern zu sprechen – nur kommt er diesmal per Video. Das gibt es ab Samstag, 17 Uhr, auf der Homepage der Mindelheimer Zeitung zu sehen.
Bild: Stoll

Weil Corona heuer den großen Einzug des Heiligen Mannes verhindert, spricht er jetzt im Video zu den Kindern.

Jedes Jahr nimmt sich der Nikolaus extra viel Zeit und schaut bei seinen Mindelheimer Kindern vorbei. Das hätte er auch in diesem Jahr gerne so gehalten. Schließlich macht dem Heiligen Mann seit 1800 Jahren nichts mehr Freude als Kinder zu loben. Und brave Mädchen und Buben gibt es in Mindelheim ja jede Menge, wie der Nikolaus weiß.

Dieses Jahr kann der Nikolaus aber leider nicht kommen und die Kinder für ihren Fleiß in der Schule loben oder weil sie hilfsbereit waren. Aber er kann nicht deshalb nicht kommen, weil es ihm nicht gut ginge. Der Nikolaus ist gottlob wohlauf. Aber er will eben auch, dass alle Kinder und ihre Familien gesund die Advents- und Weihnachtszeit feiern können. Ein seltsames Virus macht es zur Zeit eben notwendig, dass sich nicht allzu viele Menschen zur gleichen Zeit am gleichen Ort treffen.

Ausnahmsweise stand der Nikolaus für ein Interview mit der Mindelheimer Zeitung bereit

Was aber tun, um doch zu den Kindern zu sprechen? Der Nikolaus hat sich etwas Besonderes ausgedacht. Er ließ sich ausnahmsweise von der Mindelheimer Zeitung interviewen. Dazu hat er sich einen ausgesprochen festlichen Rahmen ausgesucht: die Jesuitenkirche und dort die Jesuitenkrippe mit ihren lebensgroßen Figuren.

Der Nikolaus hat übrigens einen guten Draht zum Christkind. Im Interview verrät er, dass niemand Sorge haben muss, Weihnachten könnte heuer ausfallen. Das Christkind denkt an alle Mädchen und Buben. Was der Nikolaus noch alles den Mindelheimern zu sagen hat, hört und seht ihr hier:

Der Mindelheimer Nikolaus im Interview mit der MZ.
Video: Johann Stoll
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren