Newsticker

Corona: Altmaier fordert Überprüfung der bisherigen Corona-Maßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Fünf Verletzte bei Unfall mit drei Autos

Türkheim

15.07.2020

Fünf Verletzte bei Unfall mit drei Autos

In Türkheim hat es einen Unfall in der Bad Wörishofer Straße gegeben.

Plus Schwerer Unfall in der Ortseinfahrt von Türkheim: Insgesamt fünf Menschen, darunter ein achtjähriger Bub, wurden beim Zusammenstoß von insgesamt drei Autos verletzt.

Bei einem schweren Unfall in Türkheim sind insgesamt fünf Menschen verletzt worden, unter ihnen ein achtjähriger Bub.

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 77-jähriger Autofahrer am Mittwochmittag in der Wörishofer Straße Richtung Ortsmitte Türkheim nach links auf die Gegenfahrbahn und krachte dort in ein entgegenkommendes Auto, in dem ein 64-Jähriger und dessen achtjähriger Enkel saßen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto nach hinten geschleudert und krachte in einen nachfolgenden Pkw, in dem ein 80-jähriges Ehepaar unterwegs war. Alle fünf Unfallbeteiligten mussten laut Polizei in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher und der 64-Jährige trugen Gesichtsverletzungen und Prellungen davon, die drei anderen Unfallopfer erlitten einen Schock.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren