1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. "Ihre Ohren werden Augen machen"

14.07.2010

"Ihre Ohren werden Augen machen"

Kirchheim Zum dritten Mal gastieren "Die Zillertaler" im Raum Mindelheim. Und Florian Prantl, der Boss der Gruppe, freut sich schon auf den Auftritt am Freitag, 16. Juli, beim Marktplatz-Open-Air in Kirchheim. Die Zuhörer erleben dabei auch eine Premiere: Erstmals werden Lieder der neuen CD präsentiert. Und die Besucher erleben nicht nur einen geselligen Abend, sondern unterstützen auch noch soziale Projekte in der Region, darunter die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Heimatzeitung.

Der soziale Gedanke brachte auch die Verbindung ins Unterallgäu zustande, wie Florian Prantl gegenüber unserer Zeitung berichtete. "Ich habe vor vielen Jahren einmal Fritz Mack von der Behinderten- und Versehrtensportgruppe im TSV Mindelheim am Rande eines Auftrittes im Zillertal getroffen." Denn auch die Zillertaler kümmern sich seit Gründung der Band vor immerhin über 30 Jahren um kranke Kinder. Schnell habe man einen Draht zueinander gefunden, und schließlich kamen die Zillertaler zwei Mal nach Mindelheim und verzichteten für einen guten Zweck auf einen Teil ihrer Gage. "Die Verbindung zu Fritz Mack hat bis heute gehalten", so Prantl weiter. Man treffe sich regelmäßig und der Musiker hat eine große Hochachtung vor Fritz Mack, der mit seinen 86 Jahren immer noch für die gute Sache tätig sei.

Der Ursprung der Band reicht über 30 Jahre zurück. 1972 tat sich Florian Prantl mit seinem Bruder Werner und Toni Ringler zu den "Colibris" zusammen. Bereits fünf Jahre später brachten sie unter dem Namen "Orig. Zillertaler Jodlertrio" die erste Langspielplatte auf den Markt. Danach ging es beständig aufwärts. Die drei jungen Burschen waren sozusagen volkstümliche Pioniere, die auf Dauer behutsam einen neuen Musikstil prägten.

Heute begeistern die Zillertaler mit ihrer Show, sind jedoch ganz normale Menschen geblieben: sympathisch, bodenständig und doch irgendwie auf eine liebe Art verrückt. Jahrelang waren sie unentwegt auf allen Bühnen rund um die Alpen unterwegs. Ein Stress, den sich die Vollblutmusiker heute nicht mehr antun wollen, wie Florian uns verriet. Man habe die Zahl der Auftritte reduziert. Sie seien alle wieder in ihre Berufe als Lehrer zurückgekehrt. Florian ist zum Beispiel Musiklehrer an der Hauptschule am Achensee.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Musik liegt allen im Blut. Und so ist es kein Wunder, dass in der Gruppe "Die Jungen Zillertaler" bereits schon wieder die Neffen der Zillertaler unterwegs sind.

So steht also am kommenden Freitag einem gemütlichen wie auch fetzigen Abend nichts mehr im Wege. Florian fasst sein Versprechen in dem Satz "Ihre Ohren werden Augen machen" zusammen. Und TSV-Vorstand Karl Scheifele verfolgt gebannt die Wettervorhersagen. Doch er kann aufatmen: Die Wetterfrösche haben für Freitag heiteres Wetter mit 27 Grad vorausgesagt. (un)

Info: Einlass zum Marktplatz in Kirchheim am Freitag, 16. Juli, ab 19 Uhr. Karten zum Vorzugspreis beim MZ-Kartenservice (Tel. 08261/991375), Genobank Kirchheim, Oki Sport Thannhausen und Bahnhof Apotheke Krumbach. Das Open Air bietet am Samstag noch die Alpenmafia mit "Dirndlpower". Das Fest klingt am Sonntag mit einem Tag der Nachbarschaft aus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren