Newsticker
Ämter melden 20.398 Corona-Neuinfektionen und 1013 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Ist die Mindelheimer SPD zu selbstzufrieden?

Ist die Mindelheimer SPD zu selbstzufrieden?

Kommentar Von Johann Stoll
02.07.2020

Plus Die Mindelheimer SPD stellt sich neu auf. Unser Autor macht sich Gedanken über die Verjüngungskur der Mindelheimer Sozialdemokraten.


Elf Jahre lang hat Thomas Riederle die SPD Mindelheim geführt. Der Bankkaufmann ist jemand, der die Dinge anpackt, ohne sich selbst in den Vordergrund zu spielen. Das ist ein menschlich angenehmer Zug. Riederle hat zum Beispiel Plakate bis spät in die Nacht im Wahlkampf geklebt. Sein ausgleichendes Wesen hat auch großen Anteil daran, dass sich die Parteimitglieder wohl fühlen. Immerhin sieben neue Mitglieder haben seit Januar zur SPD-Familie gefunden, die jetzt auf gut 50 kommt.

SPD Mindelheim auf der Suche nach ihrer Identität

Für was aber steht diese Mindelheimer SPD? Da war auf der Jahresversammlung nur zu hören, dass Sozialdemokraten wichtig seien, weil sie sich für ein intaktes Gesundheitssystem stark machten. In der Corona-Krise habe sich gezeigt, wie wichtig gute Krankenhäuser in der Nähe sind. Ansonsten war viel von Wahlerfolgen die Rede, die bei 15,7 Prozent liegen.

Das ist das eigentlich Bittere: Der Mindelheimer Ableger der einstmals stolzen Volkspartei SPD ist mit seiner Rolle auf der Ebene von Grünen und ÖDP zufrieden. Nun verkennt niemand, wie schwierig es im ländlichen Bayern ist, die Menschen für die SPD zu begeistern, zumal aus Berlin hin und wieder seltsame Querschüsse kommen. Auf lokaler Ebene gibt es aber schon Themen, die Sozialdemokraten nach vorne bringen können. Darüber muss man aber auch reden. Die Jahreshauptversammlung wäre dazu eine gute Gelegenheit gewesen. Am Ende bleibt der Eindruck: Die Stadträte haben es sich nett eingerichtet und Roland Ahne freut sich des Daseins als Dritter Bürgermeister. Kann es sein, dass die SPD in Mindelheim allzu zufrieden mit sich selbst ist?

Lesen Sie zu unserem Kommentar auch den Artikel: Die Mindelheimer Sozialdemokraten verjüngen sich

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren