Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Loppenhausen gegen Augsburg

30.05.2018

Loppenhausen gegen Augsburg

Pokalhalbfinale der Fußball-Damen

Zum Saisonabschluss herrscht nochmals Pokal-Stimmung in Loppenhausen: Wenn im Bezirks-Pokalhalbfinale die beiden Aufstiegsfavoriten der Bezirksliga Süd, der FC Loppenhausen und der FC Augsburg, gegeneinander antreten müssen.

Die Meisterschaftsspiele gingen jeweils mit einem Sieg der Gäste aus. Im Heimspiel des FC Loppenhausen gewann der FCA mit 4:2, wobei die Loppenhausener Damen zahlreichreiche Tor-Chancen ausließen. In Augsburg dominierten sie hingegen die ganze Spielzeit über und gewannen mit 3:1. Für Loppenhausen lief die Vorrunde bis zum sechsten Spieltag nahezu perfekt. FCL-Trainer Raci Dikkaya ist damit zufrieden: „Wir spielten eine tolle Hinrunde und haben eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen.“ Leider wurden durch den verletzungsbedingten Ausfall der Torfrau und durch die wetterbedingt schlechte Vorbereitung die Spiele bis zum Nachholspiel gegen den FC Augsburg verloren. Der FC Loppenhausen musste vier Niederlagen einstecken und wurde prompt vom SV Salamander Türkheim und dem FC Augsburg von der Tabellenspitze verdrängt.

Dennoch ist Dikkaya zuversichtlich, den Sieg über Augsburg zu wiederholen. „Wir sind gerade auch taktisch gut drauf, alle Spielerinnen trainieren gut und sind topfit“, sagt er. „Wir wollen in das Pokalendspiel und dem FC Augsburg die nächste Niederlage zufügen.“ Vielleicht patzt dann der FCA in den letzten Meisterschaftsspielen, um die kleine Chance den Aufstieg in die Bezirksoberliga aufrecht zu erhalten. (mz)

der Damen am Donnerstag, 31. Mai, 14 Uhr in Loppenhausen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren