Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Memmingerberg: Corona: Weniger Flüge ab Memmingerberg

Memmingerberg
23.10.2020

Corona: Weniger Flüge ab Memmingerberg

Ryanair streicht am Flughafen Memmingerberg mehrere Verbindungen.
Foto: Matthias Becker

Während Ryanair am Allgäu Airport in Memmingerberg mehrere Verbindungen streicht, nimmt Wizzair nach dem Stopp zweier Linien auch zwei neue Ziele auf.

Ryanair dünnt im Winter seinen Flugplan aus. Das Unternehmen hat angekündigt, von November bis März europaweit nur etwa 40 Prozent der Flüge des vergangenen Winters anzubieten. Bislang hatte das Management rund 60 Prozent angepeilt, am Allgäu Airport in Memmingen liegt die Quote bei knapp 50 Prozent. Als Gründe nannte Ryanair die verschärften Reisebeschränkungen wegen Corona und damit verbundene Einbrüche bei den Ticketbuchungen für November und Dezember.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.