Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Goldfieber im Unterallgäu: Goldzähne abgegeben, viel Geld erhalten

Mindelheim
11.08.2020

Goldfieber im Unterallgäu: Goldzähne abgegeben, viel Geld erhalten

Goldschmied Frank Scheerle bei der ersten Sichtung: Aufs eine Häufchen kommt das Zahngold mit reinem Gold, aufs andere die Legierungen.

Plus Noch nie war Gold wertvoller. Wir machten den Test bei Goldkäufer Scheerle in Mindelheim und geben Goldzähne ab. Das Ergebnis ist überwältigend und kommt nun Menschen in Not zugute.

Die Pfeile zeigen seit Monaten nur in eine Richtung: steil nach oben. Noch nie war Gold so teuer wie in diesen Tagen. An der Börse wurde für eine Feinunze (31,1 Gramm) erstmals mehr als 2050 Dollar bezahlt. Für ein Kilo reines Gold werden fast 56.000 Euro hingeblättert. Seit Beginn des Jahres hat der Wert des Edelmetalls um ein Drittel zugelegt. Eine wahre Goldgräberstimmung macht sich breit. Auch uns in der Lokalredaktion hat der Goldrausch gepackt. Wir sind aber nicht mit dem Sieb auf Nuggetsuche an die Mindel aufgebrochen. Unsere Idee: Wir versuchen, aus dem Gold-Boom etwas für Schwächere zu machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.