Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Sina Trinkwalder und wie man die Welt verbessern kann

Mindelheim
22.10.2018

Sina Trinkwalder und wie man die Welt verbessern kann

In Sina Trinkwalders Firma Manomama wird Kleidung hergestellt, die regional und umweltfreundlich produziert wird. Außerdem ist Manomama ein „Social Business“, ein Betrieb, in dem Menschen eingestellt werden, die sonst auf dem Arbeitsmarkt keine Chance hätten.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Unternehmerin Sina Trinkwalder erzählt, wieso ihr Trends nicht wichtig sind und was die Besucher bei ihrem Vortrag im Mindelheimer Forum erwartet.

Lebensmittel zu kaufen, die unter umweltfreundlichen Bedingungen hergestellt werden, in Unternehmen, die regional produzieren und sozial agieren – das ist heutzutage kaum noch ein Problem. Bei Kleidung wird es schon etwas schwieriger. Die gängigen Modeketten produzieren teilweise unter menschenunwürdigen, umweltbelastenden Bedingungen in Asien. Trotzdem gibt es Unternehmen, die versuchen, gegenzusteuern. Ein solches Unternehmen ist die Augsburger Firma Manomama. Sie stellt in Augsburg Kleidung aus regionalen Rohstoffen her. Die Angestellten sind Menschen, die zuvor kaum eine Chance auf dem Arbeitsmarkt hatten. Hinter Manomama steht Sina Trinkwalder. Die Unternehmerin kommt am Dienstag, 23. Oktober, mit dem Vortrag „Wunder muss man selber machen“ nach Mindelheim.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.