Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Warum zwei Mindelheimer Radler aus aller Welt empfangen

Mindelheim
24.04.2019

Warum zwei Mindelheimer Radler aus aller Welt empfangen

Fahrrad-Freunde unter sich: Wolfgang Frey (links) und Sylvia Adam (rechts) begrüßten vor Kurzem Rima Chai, die auf dem Weg von London nach Triest (Italien) in Mindelheim Rast machte.
Foto: Wolfgang Frey

Plus Wolfgang Frey und Sylvia Adam nehmen regelmäßig internationale Fahrradfahrer auf. Welche kuriosen Gäste dabei waren – und wo das Ehepaar selbst in Not geriet.

Gerade ein paar Tage ist es her, da hat wieder einer dieser ganz besonderen Gäste an der Holztür des gelben Hauses mit roten Fensterläden in Mindelheim geklingelt. Rima Chai war per Fahrrad auf dem Weg von London nach Triest, um dort an einem Marathon teilzunehmen. Auf halber Strecke fand die Britin bei Sylvia Adam und Wolfgang Frey in der Frundsbergstadt eine Unterkunft – dem Ehepaar, das regelmäßig Radler aus der ganzen Welt begrüßt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.