1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Nicht alle feiern beim Nachtumzug friedlich

Ettringen

28.02.2017

Nicht alle feiern beim Nachtumzug friedlich

Die Polizei hatte beim Nachtumzug in Ettringen viel zu tun.
Bild: Alexander Kaya

Mehrere Polizeieinsätze, acht Fälle von Körperverletzung. Angesichts der Besuchermassen spricht die Polizei aber von einer insgesamt friedlichen Veranstaltung

Großandrang in Ettringen: Rund 20000 Besucher verfolgten nach Polizeiangaben den Nachtumzug am Rosenmontag. Die Ettrinarria feierte ihr 65-jähriges Bestehen. Die Veranstaltung verlief weitgehend friedlich, allerdings kam es zu mehreren Polizeieinsätzen. Die Polizei Bad Wörishofen hat insgesamt acht Fälle von Körperverletzung registriert, dazu zwei Widerstände gegen Polizeibeamte. Ein Beamter wurde dabei leicht am Finger verletzt wurde. Einen Besucher nahmen die Polizisten aufgrund seines aggressiven Verhaltens in Sicherheitsgewahrsam. In zwei weiteren Fällen versuchten Minderjährige, sich mit Ausweisen ihrer volljährigen Freunde oder von von Verwandten Zutritt zur Veranstaltung zu verschaffen. Sowohl die Minderjährigen als auch jene Personen, die ihre Ausweise zur Verfügung gestellt haben, erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund Missbrauchs von Ausweispapieren. Daneben sprach die Polizei mehrere Platzverweise aus und stellte die Identitäten von mehreren Besuchern fest. Zweimal schritt die Polizei ein, weil Alkohol an  Minderjährige ausgeschenkt worden sei.

Dennoch zieht die Polizei ein positives Fazit. Zusammenfassend sei man, insbesondere “auch im Hinblick auf das hohe Besucheraufkommen, mit dem weitgehend friedlichen Verlauf der Veranstaltung sowie der Zusammenarbeit mit den örtlichen Veranstaltern und Vereinen zufrieden“, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. (m.he)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Bachmuschel1.jpg
Erkheim

Schwangerschaftstest für die Bachmuschel in Erkheim

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden