Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Polizeieinsatz in Mindelheim: Paar zieht pöbelnd und prügelnd durch die Stadt

Polizeieinsatz in Mindelheim
23.09.2016

Paar zieht pöbelnd und prügelnd durch die Stadt

Foto: Alexander Kaya

Zwei betrunkene junge Leute beleidigen und schlagen Passanten

Ein 26 Jahre alter Mann und seine 24-jährige Partnerin sorgten am Donnerstagnachmittag für Aufruhr in Mindelheim. Die beiden Betrunkenen zogen pöbelnd durch die Maximilianstraße. Die Frau schlug außerdem einen 17-jährigen Passanten und der Mann entblößte sich. Die alarmierte Polizeistreife nahm die Personalien der beiden Münchner auf und forderte sie auf, sich in Richtung Bahnhof zu begeben. Wenig später jedoch pöbelten die beiden in der Landsberger Straße Passanten an und ohrfeigten einen 65 Jahre alten Mann. Die Polizei nahm das Pärchen fest. Die beiden setzten sich jedoch vehement zur Wehr, spuckten und schrien. Insgesamt waren drei Streifen im Einsatz, denen es schließlich gelang, die beiden ins Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren einweisen zu lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.