Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Serie "Grünes Unterallgäu": Endlich Biolandwirte!

Serie "Grünes Unterallgäu"
18.04.2021

Endlich Biolandwirte!

Seit wenigen Monaten gehören Michael und Barbara Gropper aus Pfaffenhausen mit ihrem Hof offiziell zu den 225 Biobetrieben im Unterallgäu. Die Kälber dürfen bei ihnen mindestens drei Monate bei der Mutter oder einer Amme bleiben.
Foto: Baumberger

Plus Seit einem Vierteljahr sind Barbara und Michael Gropper aus Pfaffenhausen offiziell Biolandwirte. Zu verdanken haben sie das jahrelanger Vorarbeit – und ein Stück weit auch Corona.

Barbara und Michael Gropper aus Pfaffenhausen sind Landwirte aus Leidenschaft: Vor rund 15 Jahren haben sie am Ortsrand von Pfaffenhausen einen neuen Stall samt Wohnhaus gebaut, weil der bisherige in der Ortsmitte keine Entwicklungsmöglichkeiten bot: Den Anbinde- in einen Laufstall umzubauen, wäre dort nicht möglich gewesen. „Entweder g’scheid oder gar nicht, haben wir uns gedacht“, erklärt Barbara Gropper, für die zu diesem „g’scheid“ nicht nur der neue Stall gehörte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.