Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Sparkassen-Fusion: Geben alle der Bankenehe grünes Licht?

Unterallgäu
09.05.2021

Sparkassen-Fusion: Geben alle der Bankenehe grünes Licht?

Der geplanten Fusion der Kreissparkasse Augsburg mit der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim müssen neben den Verwaltungsräten und Verbandsversammlungen vier Stadträte und drei Kreistage grünes Licht geben. Wenn nur ein Gremium die Zustimmung verweigert, ist der Zusammenschluss geplatzt.
Foto: Marcus Merk

Plus Sieben Partner müssen ab Montag der geplanten Fusion der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim mit der Kreissparkasse Augsburg zustimmen. Das könnte schwieriger werden als zunächst gedacht.

Die Szene ist aus vielen Filmen bekannt: Das Paar steht vor dem Traualtar und der Pfarrer stellt die Frage, ob jemand etwas gegen diese Ehe einzuwenden habe. Und tatsächlich: Ganz hinten in der letzten Reihe hebt einer die Hand. So scheint es jetzt auch bei der angestrebten Bankenehe zwischen der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim und der Kreissparkasse Augsburg zu sein.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.