Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Elchingen: Unfall auf der A8 bei Elchingen: 20.000 Euro Schaden

Elchingen
28.01.2020

Unfall auf der A8 bei Elchingen: 20.000 Euro Schaden

Ein Transporter ist am Dienstag auf der A8 von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und ist in einem Feld entlang der Autobahn gelandet.
Foto: Thomas Heckmann

Ein Unfall hat sich am Dienstag auf der A8 am Autobahnkreuz Ulm/Elchingen ereignet. Zwei Menschen sind dabei verletzt worden.

Gegen 12.30 Uhr war ein 43-Jähriger mit einem Kleintransporter auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Ulm-Ost und Oberelchingen in Richtung München unterwegs, als er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Wegen dem kurzzeitig stark einsetzendem Schneeregens blieb Schneematsch auf der Straße liegen, was dem Fahrer nach Angaben der Polizei zum Verhängnis wurde: Als er die Fahrspur wechseln wollte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.