Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Fußball: "Schwere und Unruhe" beim SSV Ulm: Warum muss Trainer Bachthaler gehen?

Fußball
11.06.2021

"Schwere und Unruhe" beim SSV Ulm: Warum muss Trainer Bachthaler gehen?

Spatzen-Trainer Holger Bachthaler (links) hat vom Vorstand des SSV Ulm 1846 Fußball (hier Sportvorstand Anton Gugelfuß) erfahren, dass sein Engagement beim Verein mit der Partie gegen Homburg beendet ist.
Foto: Horst Hörger

Plus Der SSV Ulm 1846 Fußball trennt sich von Trainer Holger Bachthaler. Wurde den Spatzen ihr Plan zum Verhängnis? Sportchef Gugelfuß will einen neuen Impuls geben.

Auch wenn sie letztlich nachvollziehbar war, ist die Nachricht des SSV Ulm 1846 Fußball, die Zusammenarbeit mit Trainer Holger Bachthaler einzustellen, wie eine Bombe eingeschlagen. Dies vor allem, weil der Verein den Vertrag mit Bachthaler erst im vergangenen September bis 2023 verlängert hatte. Es lag aber auch am Zeitpunkt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.