Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Gericht: Prozess um Brand: Gutachter belasten die Angeklagte

Gericht
31.05.2016

Prozess um Brand: Gutachter belasten die Angeklagte

Wegen eines Brandes in einem Hotel steht derzeit eine Frau in Ulm vor Gericht.

Sachverständige: Das Feuer in einem Hotel wurde wohl absichtlich gelegt

Der Rauch war beißend, die Flammen schlugen hoch und mindestens 18 schlafende Gäste waren vom Tod bedroht, als im Zimmer 207 eines Hotels in der Ulmer Innenstadt ein Feuer ausbrach und sich rasch ausbreitete. War es bewusste Brandstiftung oder eine Fahrlässigkeit, welche die Beinahe-Katastrophe auslöste? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit nunmehr drei Verhandlungstagen das Schwurgericht Ulm. Angeklagt ist eine 29-jährige Bulgarin, unter anderem wegen mehrfachen versuchten Mordes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.