1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. IHK ehrt beste Absolventen

Berufe

19.06.2013

IHK ehrt beste Absolventen

Mit den besten Absolventen aus dem Landkreis Neu-Ulm freuen sich Roland Kober, Sprecher des Vorstands der AL-KO Kober AG (im Bild: 2. Reihe links außen) sowie Alfred Sauter, MdL (im Bild: 1. Reihe 5. v. rechts).
Bild: Weizenegger

Auszeichnungsfeier für den Bereich Westschwaben der Industrie- und Handelskammer

Landkreis Die Industrie- und Handelskammer Schwaben ehrte jüngst in Günzburg die besten Absolventen der Region Westschwaben. Das waren 69 junge Menschen, die im Prüfungsjahr 2012/13 aus den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm vor der Industrie- und Handelskammer ihre Abschlussprüfung in den Ausbildungsbereichen Industrie, Handel und Dienstleistung abgelegt hatten.

Die Auszeichnung in Form einer Urkunde wurde ihnen im Rahmen einer festlichen Stunde im Günzburger Forum am Hofgarten im Beisein vieler Gäste überreicht. Persönlich einen „herzlichen Glückwunsch“ hatte der Laudator, Landtagsabgeordneter und Staatsminister Alfred Sauter parat.

Die besten Absolventen gehören zur Elite

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für ihn gehören diese besten Absolventen zur „Elite“, die ihre mit Bravour bestandene Prüfung oft lediglich als Zwischenstation für einen weiteren beruflichen Aufstieg oder aber als Qualifikation für ein Studium sehen.

Er setze auf die Ausgezeichneten alle Hoffnung, liege es doch an ihnen, dass Deutschland im Wettbewerb mit den anderen Ländern weiter bestehe, denn „nur so können wir unseren hohen Wohlstand erhalten“.

Zu den Besten aus dem Kreis Neu-Ulm gehören: Silvia Schlienz (Automobilkauffrau, Autohaus Weikmann, Illertissen), Cynthia Schrapp (Bankkauffrau, Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen), Julia Wiest (Aldi, Altenstadt), Lisa Weikmann (Bürokauffrau, Aldi, Altenstadt), Michaela Häußler (Chemielaborantin, Reinz, Neu-Ulm), Kevin Schaffrath, (Fachinformatiker, Jürgen Wanner Grafik-Design, Neu-Ulm), Mike Eilenberg (Fachkraft für Lagerlogistik, Honold International, Neu-Ulm), Tanja Kasseckert (Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Weiss Lebkuchenfabrik Neu-Ulm GmbH, Neu-Ulm), Kim Anger (Fachlageristin Miller GmbH, Präzisionswerkzeuge, Altenstadt), Talina Baur (Fachfrau für Systemgastronomie, Anton Walser Café, Senden), Kathrin Kneer (Fahrzeuginnenausstatterin, Evobus, Neu-Ulm), Carolin Gruber (Fahrzeuglackiererin, Evobus, Neu-Ulm), Eva Sommer (Floristin, Dieter Hamp Gärtnerei, Kellmünz), Nadja Reiter (Hotelfachfrau, Johann Britsch Hotel Landgasthof Hirsch, Neu-Ulm), Michael Laible (Industriemechaniker, Bosch Rexroth, Elchingen), Christof Bischoff (Industriemechaniker, Reinz, Neu-Ulm), Sabine Himmelhahn (Kauffrau im Gesundheitswesen, Diakonisches Werk, Neu-Ulm), Gerold Bausch (Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Welte-Wenu, Neu-Ulm), Stefan Burkhart (Konstruktionsmechaniker, Butzbach Industrietore, Kellmünz), Philipp Engel (Konstruktionsmechaniker, Peri, Weißenhorn), Stefan Holzschuh (Kraftfahrzeugmechatroniker, EvoBus, Neu-Ulm), Daniel Quinsz (Kraftfahrzeugmechatroniker, Evobus, Neu-Ulm), Lars Hartmann (Kraftfahrzeugmechatroniker, Daimler, Neu-Ulm), Michael Ulrich (Mechatroniker, Pfizer, Illertissen), Janine Jans (Pharmakantin Pfizer Illertissen), Stefan Schubert (Reiseverkehrskaufmann, Reisebüro Honold, Neu-Ulm), Sebastian Riesenegger (Technischer Zeichner, Peri, Weißenhorn), Katharina Lindner (Veranstaltungskauffrau, Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur, Kloster Roggenburg), Florian Glöckler (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Gummi-Welz, Neu-Ulm), Carina Walser (Werkstoffprüferin, Bosch Rexroth, Elchingen), Steffen Ziegler (Werkzeugmechaniker, Hilti Kunststofftechnik, Nersingen), Patrick Mangold (Werkzeugmechaniker, Reinz, Neu-Ulm), Stefan Miller (Zerspanungsmechaniker, Weikmann Maschinenbau Formdrehteile, Illertissen), Tobias Bartholomäus (Zerspanungsmechaniker, Jauernig, Altenstadt), Simon Grathwohl (Zerspanungsmechaniker, Bredent, Senden). (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren