Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: 100 Tage als OB: Wie läuft’s für Katrin Albsteiger in Neu-Ulm?

Neu-Ulm
08.08.2020

100 Tage als OB: Wie läuft’s für Katrin Albsteiger in Neu-Ulm?

Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger (CSU) ist seit 100 Tagen im Amt. Sie hat sich in viele Themen hineingearbeitet, sagt aber auch, dass sie jeden Tag etwas dazulernt.
Foto: Horst Hörger

Plus Katrin Albsteiger ist seit 100 Tagen im Amt. Welche Themen ihr wichtig sind – und wie die Stadtratsfraktionen ihre Arbeit beurteilen.

Katrin Albsteigers Start als Neu-Ulmer Oberbürgermeisterin fiel mitten hinein in die Corona-Krise und den Lockdown, also einer Vielzahl von Beschränkungen des öffentlichen Lebens. „Befreites Aufspielen ist das nicht“, sagte sie kurz nach ihrem Amtsantritt im Interview mit unserer Redaktion. Jetzt ist Albsteiger seit 100 Tagen im Amt. Wir wollten wissen, wie es aus ihrer Sicht bislang gelaufen ist, welche Themen ihr wichtig waren – und wie die neue Rathauschefin in den Fraktionen des Neu-Ulmer Stadtrats ankommt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.