Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Einbruch nach drei Jahren aufgeklärt

Neu-Ulm
12.05.2016

Einbruch nach drei Jahren aufgeklärt

Die Polizei ist einem Einbrecher auf die Spur gekommen, der vor drei Jahren in Neu-Ulm zugeschlagen hat.
Foto: Alexander Kaya

Drei Jahre nach einem Einbruch in Neu-Ulm ist die Polizei dem Täter auf die Spur gekommen. Der saß bereits im Gefängnis.

Drei Jahre nach der Tat hat die Polizei den Einbruch in eine Neu-Ulmer Gaststätte aufgeklärt. Wie die Kriminalpolizei gestern mitteilte, führten damals am Tatort gefundene Spuren zu dem Täter. Dieser sitzt bereits wegen anderer Delikte im Gefängnis und muss nun mit einer Verlängerung seiner Haftstrafe rechnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.