Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Nach einer Flasche Wodka will 40-Jähriger Haus in Neu-Ulm anzünden

Neu-Ulm
28.10.2020

Nach einer Flasche Wodka will 40-Jähriger Haus in Neu-Ulm anzünden

Immer wieder griff der Angeklagte zum Alkohol. Auch in der Nacht, als er seine Wohnung anzünden wollte.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Plus Ein Mann muss sich wegen versuchter schwerer Brandstiftung vor dem Amtsgericht Neu-Ulm verantworten. Grund für seine Tat waren nicht nur Familienprobleme.

Welche Strafe ist für einen Brandstifter, der zum Zeitpunkt der Tat fast drei Promille hatte, angemessen? Mit dieser Frage musste sich das Neu-Ulmer Schöffengericht kürzlich beschäftigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.