Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Tablets für fast jedes Neu-Ulmer Klassenzimmer

Neu-Ulm
30.01.2020

Tablets für fast jedes Neu-Ulmer Klassenzimmer

Neu-Ulmer Schulen werden mit Tablets ausgestattet.
Foto: Ulrich Wagner (Symbolbild)

Neu-Ulmer Grund- und Mittelschulen erhalten neue Computer – wann sie WLAN bekommen, ist allerdings unklar.

Die Stadt Neu-Ulm will die Grund- und Mittelschulen mit Tablets für den Unterricht ausstatten. Für insgesamt 111 mobile Endgeräte stehen im Haushalt 252.000 Euro zur Verfügung. Die Ausschreibung für die digitale Ausstattung der Klassenzimmer hat der Ausschuss für Bildung, Familie und Kultur jetzt einstimmig beschlossen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.