Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Nuxit: Froh, dankbar und glücklich

Nuxit
09.03.2018

Froh, dankbar und glücklich

Stadt und Landkreis haben eine Vereinbarung zur Zukunft des Lessing-Gymnasiums getroffen.

Die Stadt Neu-Ulm ist sehr zufrieden mit der Vereinbarung zur Zukunft des Lessing-Gymnasiums

Es klang fast ein bisschen nach Überschwang, als sich CSU-Frau Katrin Albsteiger zu Wort meldete: „Wir müssen froh, dankbar und glücklich sein, dass sich der Landkreis nach wie vor zuständig fühlt.“ Gemeint ist in diesem Fall das Lessing-Gymnasium. Wie berichtet, will der Landkreis weiterhin die Planungen für den Neubau vorantreiben, selbst wenn Neu-Ulm ausscheren sollte. Dann allerdings müsste die Stadt 80 Prozent der Planungskosten übernehmen, denn im Falle eines Nuxit wäre sie für das Gymnasium verantwortlich. Vorerst soll nichts mehr zur Verbesserung des Gebäudes investiert werden, es wird nur so viel reingesteckt um die Bausubstanz zu erhalten und den laufenden Schulbetrieb zu sichern. Eine entsprechende Einigung haben der Landkreis und die Stadt jetzt getroffen. Die entsprechende Vereinbarung ist am Montag vom Bau- und Planungsausschuss des Kreises abgesegnet worden, nun stand sie auf der Tagesordnung des zuständigen Gremiums der Stadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.