Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Pfaffenhofen: Dackel beißt Jogger in Pfaffenhofen in die Hand

Pfaffenhofen
08.03.2021

Dackel beißt Jogger in Pfaffenhofen in die Hand

Ein Dackel hat in Biberberg einen Jogger gebissen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Jogger und ein Hundehalter mit zwei Tieren begegnen sich im Wald in Biberberg. Der Sportler hat erst hinterher bemerkt, dass er an der Hand gebissen wurde.

Ein Jogger ist am Sonntagvormittag in Pfaffenhofen von einem Dackel gebissen worden. Wie die Polizei meldet, begegneten sich der Jogger und ein 53-jähriger Hundebesitzer, der zwei Hunde bei sich hatte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.03.2021

Entschuldigung, also ich bin auch schon von verschiedenen Tieren gebissen worden, wie kann man sowas erst "später" bemerken? Vorallem, ein Dackel und ein Jogger!?! Ist der Dackel hochgesprungen? Hat sich der Jogger zum Streicheln gebückt, wie ist nun der Sachstand?
Dieser Artikel wirft mehr Fragen auf als er klärt!

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren