Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: April, April? Freie Wähler aus Ulm sorgen sich um "weibliche Dominanz"

Ulm
01.04.2021

April, April? Freie Wähler aus Ulm sorgen sich um "weibliche Dominanz"

April, April? Diskrminierend findet ein Ulmer Stadtrat den Saunatag nur für Frauen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Plus Ein Antrag der Freien Wähler aus Ulm an OB Gunter Czisch lässt aufhorchen. Diskriminierend sei etwa der "Saunatag" nur für Frauen. Ein Aprilscherz?

Mit wachsender Sorge beobachtet Reinhard Kuntz, Stadtrat Fraktionsgemeinschaft der Freien Wähler (FWG) seit längerer Zeit Zustände im Rathaus in Ulm: In einem Antrag an OB Gunter Czisch ist die Rede von einer Zunahme der weiblichen Dominanz bei der Verwaltung der Stadt. Und er nennt Beispiele.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren