Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Corona-Inzidenz im Alb-Donau-Kreis unter 35: Diese Lockerungen kommen jetzt

Ulm
10.06.2021

Corona-Inzidenz im Alb-Donau-Kreis unter 35: Diese Lockerungen kommen jetzt

Im Alb-Donau-Kreis fällt demnächst die Testpflicht für gewisse Bereiche weg.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Plus Im Alb-Donau-Kreis liegt die Corona-Inzidenz jetzt stabil unter dem Wert von 35. Bald kommt es also schon wieder zu weiteren Lockerungen der Regeln.

Jetzt geht es offensichtlich Schlag auf Schlag: Im Alb-Donau-Kreis lag nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) die Corona-Inzidenz am Donnerstag, 10. Juni, bei 34,5 und damit den fünften aufeinanderfolgenden Tag unter dem Schwellenwert von 35. Die Folge: Schon bald gelten neue Regeln.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.