Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Der Corona-Schleier trübt den Schwörmontag in Ulm

Der Corona-Schleier trübt den Schwörmontag in Ulm

Kommentar Von Sebastian Mayr
19.07.2021

Plus Der Schwörmontag in Ulm wird wieder abgespeckt gefeiert. Alles wie gewohnt aus dem Vorjahr? Nein. Es wird noch deutlicher, was den Menschen fehlt.

Wieder ist alles anders. Schon im vergangenen Jahr fiel ein Großteil der Feierlichkeiten am Schwörmontag in Ulm den Pandemieregeln zum Opfer. Nun gibt es wieder einen Stadtfeiertag ohne Nabada und überschwappende Lebensfreude. Also vielleicht doch alles wie gewohnt aus dem Vorjahr? Nein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.