Schwörmontag
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Schwörmontag"

Dem Mann lacht die Sonne aus dem Gesicht: Mark Forster (oben) tritt am Schwörsonntag auf dem Münsterplatz auf.
Ulm

Wohlfühl-Pop mit Mark Forster und Wincent Weiss in Ulm

Plus Was am Wochenende vor Schwörmontag auf dem Münsterplatz geboten ist. Die Veranstalter haben auch ein neues Konzept für die Schwörmontagsparty.

Vertreter der Skiabteilung Unterfahlheim und ihre Helfer beim Aufbau ihres großen „Ski-Dorffestes“.
Unterfahlheim

Der VfR Unterfahlheim feiert sein Jubiläum mit einem "Ski-Dorffest"

Die Skiabteilung des VfR Unterfahlheim wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Das soll gebührend gefeiert werden.

Vor allem abends, wenn es nicht mehr so heiß war, strömten die Besucher auf das Ulmer Volksfest.
Ulm

Das Ulmer Volksfest XXL hat voll eingeschlagen

Rund 400000 Menschen feiern in der Friedrichsau. Es hätten aber noch mehr sein können

Beim Schwörsporttag auf der Gänswiese war viel geboten.

Tausend Besucher am Schwörsporttag

SSV Ulm 1846 zieht Bilanz. Was besonders gut ankam

Die Donau bei der Friedrichsau: Der Fluss ist voller Überreste vom Nabada, etwa zehn Kubikmeter Müll zogen Stadtwerke-Mitarbeiter aus dem Wehr bei Offenhausen. Doch in den Jahren zuvor war es oft noch viel mehr Abfall.
Ulm

Ulm nach dem Schwörmontag: Eine Stadt voller Müll

Polizei und Rettungskräfte ziehen zufrieden Bilanz. Nach dem Fest schwimmt massenhaft Abfall auf der Donau – aber viel weniger als in den Jahren zuvor.

So muss das sein: Die wilden Nabader spritzen, was das Zeug hält und auf der Donau ist fast kein Platz mehr.
Schwörmontag

Das Nabada 2019 in Ulm war spritzenklasse

Ein rekordverdächtiger Wasserumzug wälzt sich am Schwörmontag die Donau hinab. Allerdings müssen auch zwei Vermisste gesucht werden.

Zwei von zwölf Neuen im Ulmer Gemeinderat: Die Grünen-Räte Ulrich Metzger und Julia Mies.
Ulm

Schwörmontag: 41 Eide, zwei Preise und ein Tanz

Die neuen Mitglieder des Gemeinderats werden am Schwörmontag bei den Feierlichkeiten im Weinhof verpflichtet. Dort gibt es auch zwei besondere Auszeichnungen.

Weinhof, 12 Uhr mittags: Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch erneuert nach seiner knapp einstündigen Rede zum Klang der Schwörglocke den Schwur, Reiche und Arme in der Stadt gleich zu behandeln.
Ulm

Schwörrede: Bange und frohe Blicke in die Zukunft

Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch warnt vor einer schlechteren wirtschaftlichen Lage und vor einer Spaltung der Gesellschaft. Er sieht auch gute Vorzeichen.

Hunderte Besucher lauschten der Schwörrede.
Ulm

Das Gemeinsame darf es nicht nur bei Feiern geben

Am Schwörmontag feiern Menschen aus allen Bevölkerungsgruppen zusammen. Doch nur feiern reicht nicht. Das ist vielen bewusst, nicht nur in Ulm.

Oberbürgermeister Gunter Czisch bei der Schwörrde im vergangenen Jahr auf dem Ulmer Weinhof.
Ulm

Die komplette Schwörrede

Hier lesen sie das Manuskript der Schwörrede 2019, die Oberbürgermeister Gunter Czisch am Schwörmontag vom Balkon des Schwörhauses aus halten wird.

Zum Programm beim Schwörmontag 2019 in Ulm gehört auch das Nabada 2019. Außerdem gibt es eine Party auf dem Münsterplatz - inklusive Glasperlenspiel-Konzert.
Ulm

Schwörmontag 2019 mit Nabada und Party: Programm im Überblick

Der Schwörmontag 2019 in Ulm bietet ein umfangreiches Programm mit Nabada 2019 und Party auf dem Münsterplatz. Um welche Uhrzeit tritt Glasperlenspiel auf?

Es wird wieder einiges los sein auf der Donau und in der Stadt.
Programm

Schwörwochenende – was geht ab?

In der Doppelstadt steckt Musik drin, und das ist wieder mal reichlich wörtlich zu nehmen

Elena Bergstreiser hat in einer Hauswand einen Packen alte Zeitungen gefunden, die unter anderem vom Schwörmontag 1971 berichten.
Kurioses

Überraschender Fund in einer Hauswand

Neu-Ulmerin entdeckt alte Zeitungen, in denen es auch um Schwörmontag 1971 geht

Nächste Woche steigen die Temperaturen wieder deutlich an. Ob sie aber auf 36 Grad steigen, will der Meteorologe Jürgen Schmidt noch nicht unterschreiben.
Wetter in der Region

Nächste Woche kehrt die Hitze zurück - und es drohen Gewitter

Am Wochenende wird es wieder heiß, aber auch die Gefahr von Gewittern steigt. Dafür startet die nächste Woche trocken und mit Temperaturen über 30 Grad.

Die astronomische Uhr am Ulmer Rathaus hat schon viele Stadträte kommen und auch gehen sehen.
Ulm

Am Ulmer Ratsstisch ticken die Uhren jetzt anders

Alles neu im Ulmer Gemeinderat. Wie nach dem Schwörmontag die Bündnisse zusammenarbeiten.

Sieben Wochen voller Kultur

„Umsonst & Draußen“ startet am Samstag

Müssen bald noch mehr Straßenbahnzüge in Ulm im Betriebshof gewartet werden? Zumindest gibt es im Ulmer Stadtrat den starken Willen diese Form der Elektromobilität auszuweiten. Am liebsten bis nach Neu-Ulm und Blaustein.
Ulm

Ulmer votieren für Straßenbahn nach Neu-Ulm

Stadträte geben einem Antrag aus den Reihen der Grünen und SPD statt, der die Machbarkeit einer Linie nach Bayern prüfen soll. Blaustein-Verlängerung ist auch im Gespräch.

Polizisten im Gedränge am Schwörmontag. Im vergangenen Jahr brachte ein 30-jähriger Mann aus Göppingen einen jungen Beamten auf der Donauwiese zu Fall und verletzte ihn.
Ulm

Festbesucher stellt Polizisten am Schwörmontag das Bein

Ein 30-Jähriger bringt den Beamten in vollem Lauf zu Fall – und will das nicht mit Absicht getan haben. Der Vorfall kommt den Täter teuer zu stehen.

Tatjana Schwägerl mit ihrer Stute Fee. Jeden Tag verbringt sie mehrere Stunden bei dem Tier. Es gibt ihr Halt und lenkt sie von ihrer Krankheit Brustkrebs ab.
Landkreis Neu-Ulm

Brustkrebs mit 26: Im Sattel kann sie die Krankheit vergessen

Plus Die Diagnose war für die Bellenbergerin Tatjana Schwägerl ein Schock: Brustkrebs – mit 26. Doch sie hat gelernt, mit der Krankheit zu leben, auch dank ihrer Stute Fee.

Mehr als ein Dutzend vermummter Männer hat nach Angaben von Zeugen am Schwörmontag 2016 einen türkischen Schnellimbiss in der Ulmer Innenstadt überfallen. Sieben Täter wurden am Donnerstag verurteilt.
Justiz

Überfall auf Ulmer Imbiss am Schwörmontag: Haft für zwei Täter

Am Ende eines außergewöhnlichen Prozesses verurteilt das Landgericht Ulm insgesamt sieben Männer wegen der Tat am Schwörmontag 2016.

Kommentar

Was für ein Wochenende!

Ein Sommerloch? Das kommt erst noch - wahrscheinlich

Obwohl in den Containern noch Platz ist, stellen die Leute ihren Müll daneben ab, wie hier in Neu-Ulm.
Landkreis Neu-Ulm

Die Müllsünder werden immer dreister

Viele Leute entsorgen ihren Abfall im Kreis Neu-Ulm einfach auf der Straße. Dies hat auch mit einem Trend zu tun.

Ein viel zu kleiner Zug fuhr am Montagnachmittag auf der Strecke von Weißenhorn nach Ulm. 
Witzighausen

Engpass beim Bähnle ärgert  Schwörmontags-Besucher

Der Zug, der sie rechtzeitig zum Nabada nach Ulm bringen sollte, war schon in Weißenhorn voll. Ein Bahn-Sprecher liefert eine Erklärung dafür.  

Witzighausen

Engpass beim Bähnle ärgert Festbesucher

Am Schwörmontag ist in Witzighausen ein Zug ausgefallen. Bei den Fahrgästen kam das nicht gut an.

Auch die süßesten Tage finden mal ein Ende. Jetzt müssen die Mottoschiffe, die beim Nabada über die Donau trieben, abgebaut werden.
Ulm

Was von der Party übrig blieb

Polizei und Rettungskräfte ziehen nach dem Schwörmontag eine positive Bilanz. Einige Zwischenfälle gab es trotzdem.