Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Mädchen an Halloween vergewaltigt? Demo zum Prozessauftakt

Ulm
09.07.2020

Mädchen an Halloween vergewaltigt? Demo zum Prozessauftakt

Der über die Liste der AfD in den Ulmer Gemeinderat gewählte Markus Mössle (rechts) demonstrierte. Früher war Mössle ein bekennender Neonazi. Heute gibt er sich geläutert.

Plus Fünf junge Männer sollen an Halloween ein Mädchen erst betäubt und dann immer wieder vergewaltigt haben. Nun hat in Ulm der Prozess gegen die Asylbewerber begonnen.

Eine ganze Nacht durch und ei-nen Tag lang sollen vier Asylbewerber aus Afghanistan, Irak und Iran ein 14-jähriges Mädchen in einer Asylunterkunft in Illerkirchberg in vielfacher Weise vergewaltigt und misshandelt haben, sodass sie unvorstellbare Qualen erlitt. Ein fünfter Asylbewerber soll sich selbst nicht an der Vergewaltigung beteiligt haben. Er soll jedoch unterstützend mitgewirkt haben indem er dem Opfer über insgesamt zehn Stunden mit Gewalt Betäubungsmittel in Flüssigform eingeflößt haben soll.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.